Schöner spülen mit der Spülbürste

Wenn Diät nur selbstgemacht funktioniert, ist Diät mit Küchenarbeit verbunden, und “zu guter Letzt” kommt der Abwasch. Eine ganz alltägliche Tätigkeit, nicht prestigeträchtig, nicht der Rede wert, oder doch?

Vollgestapelte Spübecken, selbst bei Spülmaschinenbesitzern, deuten an, dass viele diese Tätigkeit hassen. Dabei ist Alles ganz einfach, wenn zunächst der grobe Schmutz entfernt wird, natürlich nicht ohne Handwerkszeug:

“Eine Spülbürste ist eine Spezialbürste, mit der man beim Abspülen die Essensreste vom Geschirr entfernt oder das Geschirr abwäscht. Sie besteht aus einem zirka 30 cm langen Stiel, an dem eine kleine Bürste mit Kunststoff- oder Naturborsten angebracht ist.”

So eine Definition, routiniert gemacht, zeigt mal wieder, wie der Teufel im Detail steckt, und wie gedankenlos manche Leute sind: Ein 30-cm-Stiel wäre nicht sehr stilvoll.

Noch ein Tipp: Denkt schon beim Kauf der Spülbürste daran, dass sie nicht immer neu aussehen kann, und auch im Alter noch Stil haben sollte!

Spülbürste

Die Vorstellung der Spülbürste ist Teil eines Projekts, den kleinen, unbeachteten “Küchenhelferleins” die gebotene Aufmerksamkeit zukommen zu lassen.

Modernere Varianten der Spülbürste kommen gelegentlich bunt daher:

Spülbürsten, modern

Related posts:

  1. Nürnberger Würstchen – Rostbratwurst im Miniformat und andere Impressionen aus Nürnberg
  2. Hinderlich beim Abnehmen: Der innere Schweinehund oder das innere Teufelchen?
  3. Selbstmitleid und Übergewicht
  4. Gefahren aus der Mikrowelle, Gefahrenherd Mikrowelle?
  5. Schöner Wünschen: Das Wunschgewicht

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

Rubriken

Archive

Motivation