Schlank im Schlaf – mit Gute-Nachtgeschichte

Damit das Schlank-im-Schlaf-Konzept (eine Art Schlank-im-Nu über Nacht) überhaupt funktioniert, müssen die Teilnehmer ja erst einmal einschlafen.
Was hilft da besser als eine Gute-Nacht-Geschichte?

Gleich eine Serie von Gute-Nacht-Geschichten hat Mary-Louise Parker aufgenommen – ein Service, den doch eigentlich der Herr Pape bieten sollte ;-)

Für Männer bietet es sich nach der Gute-Nacht-Geschichte an, von Rezepten für Männer zu träumen, wobei es dann noch sehr nett wird, wenn  der Nachtisch recht galant serviert wird ;-)

 

Frage an die LeserInnen: Besteht in “D” auch ein Gute-Nacht-Geschichten Bedarf?

Related posts:

  1. Sanft in den Schlaf, und schlank aufwachen!
  2. Schlank im Schlaf; Abnehmen mit Insulin-Trennkost (“Insulin-Diät”)
  3. Unglaublich viele food-Titel bei den Bestsellern
  4. Das winzige Stückchen Wahrheit am “Abnehmen im Schlaf” (SIS): Abnehmen im Traum
  5. Zehn schöne, goldene Ratschläge zum Abnehmen

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation