Schlank im Schlaf – mit Gute-Nachtgeschichte

Damit das Schlank-im-Schlaf-Konzept (eine Art Schlank-im-Nu über Nacht) überhaupt funktioniert, müssen die Teilnehmer ja erst einmal einschlafen.
Was hilft da besser als eine Gute-Nacht-Geschichte?

Gleich eine Serie von Gute-Nacht-Geschichten hat Mary-Louise Parker aufgenommen – ein Service, den doch eigentlich der Herr Pape bieten sollte 😉

Für Männer bietet es sich nach der Gute-Nacht-Geschichte an, von Rezepten für Männer zu träumen, wobei es dann noch sehr nett wird, wenn  der Nachtisch recht galant serviert wird 😉

 

Frage an die LeserInnen: Besteht in “D” auch ein Gute-Nacht-Geschichten Bedarf?

Related posts:

  1. Schlank im Schlaf; Abnehmen mit Insulin-Trennkost („Insulin-Diät“)
  2. Sanft in den Schlaf, und schlank aufwachen!
  3. Unglaublich viele food-Titel bei den Bestsellern
  4. Das winzige Stückchen Wahrheit am „Abnehmen im Schlaf“ (SIS): Abnehmen im Traum
  5. Abendessen: Auch mit Kohlenhydraten nicht "Dick im Schlaf"

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Sabrina: Schön, dass du bei der Bilanz dabei bist! Mit Spirulina und Algen zu experimentieren,...
  • ClaudiaBerlin: Mit all meiner fortgeschrittenen Lebenserfahrung kann ich sagen, dass das mit den...
  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...

Rubriken

Archive

Motivation