Schlank im Schlaf – mit Gute-Nachtgeschichte

Damit das Schlank-im-Schlaf-Konzept (eine Art Schlank-im-Nu über Nacht) überhaupt funktioniert, müssen die Teilnehmer ja erst einmal einschlafen.
Was hilft da besser als eine Gute-Nacht-Geschichte?

Gleich eine Serie von Gute-Nacht-Geschichten hat Mary-Louise Parker aufgenommen – ein Service, den doch eigentlich der Herr Pape bieten sollte ;-)

Für Männer bietet es sich nach der Gute-Nacht-Geschichte an, von Rezepten für Männer zu träumen, wobei es dann noch sehr nett wird, wenn  der Nachtisch recht galant serviert wird ;-)

 

Frage an die LeserInnen: Besteht in “D” auch ein Gute-Nacht-Geschichten Bedarf?

Related posts:

  1. Sanft in den Schlaf, und schlank aufwachen!
  2. Verschlafen und Schlank im Schlaf – wie sag ich es meinem Chef?
  3. Schlank im Schlaf; Abnehmen mit Insulin-Trennkost (“Insulin-Diät”)
  4. Was haben Britney Spears, Thomas Gottschalk, Kevin James, Michelle Hunziker und Michael Ballack mit der Schlank im Schlaf Diät gemein?
  5. Un-schlank im Schlaf bei Schlafmangel

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...
  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)

Rubriken

Archive

Motivation