Mit der Crash-Diät zur Bikinifigur…

Wir wissen nicht, wer das Wort “Cash-Diät” in den deutschen Sprachraum eingeführt hat, aber dass das keine gute Idee war, ist klar:

Crash bezeichnet (Quelle):

  • einen Börsenkrach
  • einen Unfall, siehe auch Crashtest
  • einen Computerabsturz

Kurz: Bei einem Crash geht immer etwas kaputt. Für die Crash-Diät gilt das ganz genau so. Ob wir jetzt die Kohlsuppen-Diät oder das “Abnehmen mit Alli”  als “Crash-Diät” definieren, ergibt keinen großen Unterschied.

Es ist schon erstaunlich, wie der Ehrgeiz unzählige “Crash-Dummies” dazu bringt, Unsinn zu machen.

Ansonsten gilt für die Crash-Diät das Gleiche wie für die Blitzdiät; bloß lässt “Crash-Diät” sich schöner illustrieren. Und, um in diesem Bilde zu bleiben: Wichtiger als Geschwindigkeit ist es, in der Spur zu bleiben – also lieber keine Crash-Diät, selbst wenn schon die ersten Schwimmbäder geöffnet haben und die Panik, jetzt und sofort sich mit der richtigen Bikinifigur präsentieren zu müssen, aufkommt.

Möchte hier noch jemand seine Erfahrungen mit einer Crash-Diät schildern?

Related posts:

  1. Crash-Test für Diäten: Diät plus Test ergibt keinen Diättest
  2. Abnehmen mit der SINN-Diät: So geht’s
  3. Wenn der Partner Diät macht, und andere Diät-Nachrichten
  4. Schnell abnehmen, Blitzdiäten, radikaler Jo-Jo-Effekt oder lieber die sanfte, radikale Diät?
  5. Umworbene Kinder – Kein Stopp bei der Werbung

4 Kommentare zu “Mit der Crash-Diät zur Bikinifigur…”

  1. Macht nichts: Augen zu und durch, bis die gewünschte Bikinifigur in ihren vollen Größe erstrahlt.

  2. Hatte mich nur ganz kurz gefragt, ob das ein Erfahrungsbericht zur Crash-Diät war ;-)

  3. [...] Wettlauf zur Bikinifigur will die Ahlener Zeitung Bikinifigur ohne großen Verzicht [...]

  4. Ui das klingt irgendwie …. unschön xD
    Also ich kann für alle die Abnehmen wollen “Saunieren” empfehlen. Kombiniert mit einer gesunden Ernährung wirkt eine Sauna wahre wunder UND es ist gesünder als so eine Diät xD

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation