Essen macht Laune

In der Google-Book-Suche stand es eben auf der ersten Seite, bei den interessanten Büchern:
Brainfood: 100 kulinarische Highlights für Körper, Geist und Seele von Michael Hamm, Alfred Freemann, Hermann Rauhe, und Maria Hoffmann von Schlütersche (Gebundene Ausgabe – 5. Oktober 2007)

Bei Amazon kann man auch in  Brainfood: 100 kulinarische Highlights für Körper, Geist und Seele hineinschauen.

Lohnend ist allein schon der Blick ins Inhaltsverzeichnis, dann noch ein wenig “durchblättern” kann durchaus inspirierend sein.

Interessant auch, wie einige der hier vorgestellten Ansätze ihren Weg in die Nestlé-Ernährungsstudie bzw. das dortige Kapitel über die optimale Nahrung für Kids gefunden haben – endlich einmal ein Diät-Buch, in dem es überhaupt nicht ums Abnehmen geht ;-)

Related posts:

  1. Verzicht auf die Seele – Verortung der Seele – oder einfach nur “mind”?
  2. Die Zukunfts-Show, “kolonialistische” Lebensmittel, Gemeinwohl, Tierwohl und Maultaschen
  3. Palmöl zerstört Urwälder
  4. Wunschgewicht, Konsequenz der Diät-Vorsätze, alleine oder gemeinsam abnehmen?
  5. kurz notiert

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

Rubriken

Archive

Motivation