Biggest Loser – Keine Lust auf Gewichtsverlust

Wenn Kabel 1 ab 2. März “The Biggest Loser” ausstrahlt, werden viele Zuschauer sich das Programm gar nicht erst antun. Auch die Berichterstattung zur kommenden Sendung ist vorwiegend lustlos: Ein paar Seiten gibt es, die alle die gleiche Pressemeldung wiedergeben,

mit einer Ausnahme, im Lokallteil des Geißener Anzeigers. Ansonsten: 

Unter der Aufsicht von Regina Halmich spitzt sich der Wettstreit im Trainingscamp auf Mallorca zu.
Die Boxweltmeisterin: “Der wichtigste und gleichzeitig härteste Kampf ist der Kampf gegen den inneren Schweinehund, also der Kampf gegen sich selbst!”

Na, dann vermittelt die Sendung ja sicherlich praktische Lebenshilfe für die verbleibenden Zuschauer ;-)

Sinnvoller als ein auf Mallorca abgedrehtes Abnehm –Camp  wäre zwar massenhaft Mobilisierung vor Ort, auch darüber könnte man eine Sendung machen, aber das wäre nicht mehr so specktakulär – und wer sollte das veranstalten?

Der Lerneffekt für die Zuschauer dürfte gering sein – wird aber auch nicht gemessen. Fest steht: Vom Zuschauen nimmt man nicht ab. Wäre es so, bräuchte man auch bloß eine Kochshow anzuschauen, um den Hunger zu stillen.

Related posts:

  1. Biggest loser Gewinner steht fest
  2. Also wirklich: Nieder mit den Pfunden!
  3. Warme Mahlzeiten – Alles für ‘nen EURO – Die Flut der Wutbürger – Auf Schienen zum Ballermann -
  4. Biggest Loser – Rückschau und Ausblick
  5. Biggest loser – glatt vergessen

5 Kommentare zu “Biggest Loser – Keine Lust auf Gewichtsverlust”

  1. Aber, bei aller Fragwürdigkeit der Intentionen der Macher dieser Sendung, es ist total toll sich die Folgen (ich hab einige Staffeln der Originalversion runtergeladen) auf dem Hometrainer anzusehen! Und irgendwie motivierend wenn man nicht alleine schwitzt. Man darf halt nicht anfangen, es irgendwie ernst zu nehmen :)

  2. bei “raus aus den Schulden” gehts auch nicht wirklich um den richtigen Umgang mit Geld und bei DSDS auch nicht ums Singen… das ist Entertainment was halt nen bestimmten Aufhänger hat.

    mal abgesehen davon, dass ich das Kabel1-Publikum eh nicht für lernfähig halte…

  3. @ Petra: Auch iene gute Idee, es gibt auch Leute, die gemeinsam radeln, oder vom Hometrainer aus telefonieren ;-)
    @ mausflaus: Jetzt unterschätze mal nicht die “einfachen Leute”. Wer Arte schaut, sucht auch nur Unterhaltung.

  4. [...] “The biggest Loser” passiert der Schreibfehler auch schon mal öfters, und “loose” – locker, [...]

  5. [...] mit über 500 Stufen – somit ein idealer Trimm-Dich-Pfad und für eine heimische Variante von “the biggest Loser” und zum sportlichen Abnehmen bestens [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation