Die musikalische Treppe – Spass beim Treppensteigen

Leute von der Rolltreppe auf die Treppe zu bekommen ist gar nicht so einfach – aber man kann sie ja beim Spieltrieb “packen”. Also nicht ermahnen, sondern auf die Neugier setzen. Oder auf den Bewegungsdrang.

Ein nettes Beispiel hierfür hat sich beim diet-blog gefunden, in Form eines Videos:

Thematisch verwandt:

Treppe statt Aufzug

Related posts:

  1. Treppe statt Aufzug…
  2. Nia – mit Spass getanztes Yoga-feeling
  3. neat – nonexercise activity thermogenesis
  4. Die Flaschen auf dem Parteitag, und Spass mit Sass

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...

Rubriken

Archive

Motivation