Genug gesurft für heute?

Wenn Geschäftsleute, vor die (theoretische) Wahl gestellt,  ihren PDA oder die Ehefrau mit auf die Geschäfts-Reise zu nehmen, zu 35 Prozent den PDA bevorzugen würden, kann das noch damit zusammenhängen, dass nur 65 Prozent der betreffenden Frauen sich genug Telefonnummern merken können, muss aber noch nichts mit Internet-Sucht zu tun haben.

Trotzdem gibt es das Problem Internet-Sucht, das mit Realitätsverlust und Vernachlässigung ureigener Interessen einhergeht, durchaus, und  hier einen Artikel dazu, mit einem nachdenklich machenden Video.

Related posts:

  1. Diät-Hafer, Haferdiät, Polemik
  2. Essenszeiten, Fehlernährung, Ernährungsverhalten
  3. Hat Jens Spahn schon genug vom “Hartz vier ist genug!”?
  4. Die “Moderierte Diät”, Nussiger Spinat, Knackige Sprossen, Klimalawine, Mars-Mandus
  5. Flyer für Übergewichtigen-Selbsthilfegruppe gestalten – Beispiel, Gegenbeispiel

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

Rubriken

Archive

Motivation