LIFESTYLE –> MODE UND ACCECOIRES –> ÜBERGROESSEN-MODE –> im Internet bestellen

Eigentlich könnte man ja sagen: “Lebensstil hat man sowieso”, oder: “Lifestyle hat man, oder hat man nicht”.
So darf man aber nicht denken, das wäre schlecht für die Wirtschaft, und es ginge an den Bedürfnissen der Konsumenten vorbei.
Frisuren, Schmuck, Mode, Bademode: Das sind wichtige Fragen, die den Selbst-Ausdruck betreffen.

Was aber nicht heißen soll, dass Fressnet sich jetzt zum Mode-Magazin mausert.

Oder doch? So ein kleiner Internet-Shop mit Übergrössen-Mode, angegliedert an das “Portal zu Abnehmen, Diät und Gesundheit?”

Zumindest mit  T-Shirts von L bis XXXL für bekennende Fressnet-Fans:

Die Shirts bekommen dann über die Brust das Fressnet-Logo verpasst – witziger geht es ja kaum noch – es sei denn, Horst toppt die Sache und bietet T-Shirts mit Jo-Jo-Aufdruck an, bei denen  dann quer über den Bauch der Schriftzug “ohne Diät” verläuft ;-) 

Das ganze dann natürlich aus handgesponnener, ökologisch und fair angebauter und verarbeiteter Baumwolle (oder lieber einem Hanf-Leinen Gemisch?), nachhaltig und LOHAS-mäßig. Für schöne Frauen und Männer

Oder doch lieber in einer Übergrössen-Boutique, bei der die Übergrösse natürlich nur als ein Übergangsstadium verstanden wird, wenn es die Kunden auch so sehen, jedenfalls?

Vielleicht auch mit seitlicher Schnürung: Mode zum Abnehmen, die bei Bedarf problemlos enger gemacht werden kann, ohne Nadel und Faden.

Jetzt warte ich bloss noch auf die entsprechenden Meldungen der nachhaltigen Modeschöpfer und DesignerInnen, Models, Tuchlieferanten.

Von Mode hab ich nämlich überhaupt null Ahnung – aber wie der Begriff “Mode für Übergewichtige bestellen”, so als Begriff, ankommt, das musste zunächst einmal probiert werden.

Die hier abgebildeten “Klamotten” hat übrigens Beth Ditto konzipiert, können bei evans geordert werden. Via WELT.

Related posts:

  1. Mollige Models, Mollige Mode – aber, was heißt hier “Mollig”?
  2. Hessen-Wahl: Entscheidung im Internet!
  3. Plus-Size-Mode – die heimliche Diktatur
  4. Ernährungsberatung im Internet: Mangelhaft
  5. Smoothies – sinnvolles Trendgetränk oder sinnlose Mode? — Smoothie des Tages

3 Kommentare zu “LIFESTYLE –> MODE UND ACCECOIRES –> ÜBERGROESSEN-MODE –> im Internet bestellen”

  1. Das Kleid von der Tante oben rechts ist ja klasse. Aber das Gesicht ist schayse – bah

  2. Das Gesicht … ähm … die Lady-Tante wollte wohl cool wirken, und deshalb guckt sie ein bisschen sch…. räg, das könnte auch von der Frisur kommen, vielleicht…

  3. - oder genauer gesagt: Mit fressnet-Aufdruck:

    http://481264.spreadshirt.net/-/-/Shop/

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Madame Graphisme: In der Landwirtschaft wäre ein klimaangepasster Weg die Rückkehr zu den...
  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...

Rubriken

Archive

Motivation