Was wir schon lange über Diäten wissen

…, und was auch für“die beste Diät der Welt” gilt: Egal wofür Du Dich entscheidest, am Ende ist ausschlaggebend, dass ein paar Kalorien mehr verbraucht werden, als Du zu Dir nimmst. Das könnte dann, konsequent angewendet,  durchschnittlich innerhalb von zwei Jahren 4,5 Kilo Abnahme ausmachen, also ungefähr das, was Maria Mustermann

und Otto Normalverbraucher (“Wie schnell abnehmen?”)sich für einen Neun-Wochen-Zeitraum vorstellen.

Man sollte also aus gewissen alten Dokumenten den ein-Pfund-pro-Woche-Massstab besser wieder entfernen…
(Also schon wieder Stress)

 

Entstanden in Anlehnung an einen Artikel von

KEVIN KOLODZIEJSKI kolo@ptd.net

Related posts:

  1. Wissen um die Ernährung – Polemik um das Nicht-Wissen
  2. Die lange zweite Phase der Mayo-Klinik-Diät und die Extra-Informationen zu Diät und Abnehmen
  3. Das praktische Wissen und ressoucenschonender Möbelbau
  4. Blogparade Bananenvergleich: Wer hatte eine lange, wer die längste?
  5. Das Guttenberg-Rezept: Angepasst zitieren und lange köcheln

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...

Rubriken

Archive

Motivation