Völlig natürlich: Gewichtsabnahme und Erektionen mit Wassermelonen

[Update: 09/2011] Dass ein Melonen-Extrakt bei Übergewicht helfen könne, will – wieder mal eine Studie – eine Studie bewiesen haben. Was das Übergewicht betrifft, handelt es sich um eine Studie mit Hamstern, die fettreiche Kost plus ein Nahrungsergänzungsmittel bekamen…
(Foto: cc girin, arcellano)

Der Hersteller des eingetrockneten Melonensafts war entzückt:

The results were welcomed by Christian Yard, technical director for Avignon-based Bionov. “Manufacturers can put Extramel with other ingredients so this gives them to the key to the door for health claims on their products,” he told NutraIngredients.com.

Es dürfte sich also mal wieder um eine Auftragsstudie gehandelt haben, und die Hamster, die neben der Fett-Kost noch eine Alternative hatten, werden sich über die Abwechslung gefreut haben.

Melonen-Viagra

Noch aus dem Vorjahr stammt die Meldung, Melonen könnten einen “natürlichen Viagra-Ersatz” darstellen.

Das in Schale und Fruchtfleisch enthaltene Citrullin reagiert beim Verzehr großer Mengen mit Enzymen, wodurch die Aminosäure Arginin erzeugt wird. Diese unterstützt Herz und Kreislauf sowie das Immunsystem.
Arginin fördere auch die Bildung von Stickoxid und könne zur Behebung von Erektionsstörungen eine ähnliche Wirkung erzielen wie Viagra, sagte Patil. Die Citrullin-Konzentration ist in der Schale am höchsten. Patil regte an, dass es möglich sein müsse, den Anteil dieses Wirkstoffs auch im Fruchtfleisch der Melone zu erhöhen.

Nun ist die Meldung über die erektionsfördernden Wirkungen der Melone sicherlich überflüssig gewesen – wenn sie auch Schlagzeilen-tauglich war.
So ganz am Rande wird das Thema Sexualität immer wieder einmal gerne gestreift, wenn es als Ursache-Wirkungsrelation dargestellt werden kann. Aber im Prinzip ist es in der ärztlichen/diätetischen Praxis ein Tabu-Thema. Festzuhalten bleibt, dass Melonen auch ohne jeglichen Hintergedanken schmecken können!

Nur der Vollständigkeit halber:

Schlank mit Melonen

Dicke Melonen sind die idealen Schlankfrüchte, denn sie haben einen hohen Wassergehalt und kaum Kalorien, berichtet heute Diplom Oecotrophologin Claudia Reimers von der Gesellschaft für Ernährungsmedizin und Diätetik e.V. in Aachen. Zudem eignen sich die kugeligen Früchte hervorragend als Durstlöscher für heiße Sommertage. Melonen können bis zu 20 Kilogramm auf die Waage bringen. Trotz ihrer Größe enthalten sie kaum Kalorien, nur etwa 25 bis 30 Kilokalorien pro 100 Gramm, denn sie bestehen zu über 90 Prozent aus Wasser. (Quelle)

Das ist doch reinste Poesie. Nicht jedoch Überschriften wie:

Potenzmittel: Melone statt Viagra

Das hat sich jedenfalls nicht auf breiter Front durchgesetzt. Bei “Liebstöckel” zum Beispiel sagt schon der Name alles. Der Artikel

Aphrodisiaka in der Diät – Lustgewinn, sexueller Leistungsdruck, und warum Saturei ein Gift ist

hilft vielleicht auch weiter.

Die neue Diät: Portionsdiät

schnell abnehmen

Nudel-Diät

Related posts:

  1. Mobiles Wassermelonen-Kühlgerät
  2. Natürlich abnehmen – im Einklang mit “Der Natur”
  3. Der Auberginen-Dip: Natürlich, fettarm und genial
  4. Gemüsebrühe selbst gemacht mit Rezept und was man daraus machen kann – natürlich mit Bild
  5. Melone: Kalorien, Rezepte, ein Drink mit Melone

Ein Kommentar zu “Völlig natürlich: Gewichtsabnahme und Erektionen mit Wassermelonen”

  1. [...] der Überschrift “Die klimatisierte Reisemelone” die richtigen Worte gefunden. Ohnehin: Die Melone regt manche Phantasie aufs fruchtbarste an. Und Kalorien hat sie auch, wenn auch nicht so [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation