Ein Feuerwerk

Mit einzelnen Bildern lässt so ein Feuerwerk sich doch nicht allzu gut darstellen, zumal es in der Erinnerung als Bewegtbild gespeichert wird, 

und auch eher als Panoramabild.

Trotzdem hier zwei Impressionen aus der Mitte der vergangenen Nacht, allerdings ohne die akustische Komponente.

Schon ein merkwürdiges, chaotisches  Spektakel, ganz ohne Choreographie…

(Einen Zusammenhang zwischen Nachhaltigkeit und Feuerwerk sollte hier dereinst der Artikel zum letzten Blog-Action-Day herstellen.)

No related posts.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation