Ein Feuerwerk

Mit einzelnen Bildern lässt so ein Feuerwerk sich doch nicht allzu gut darstellen, zumal es in der Erinnerung als Bewegtbild gespeichert wird, 

und auch eher als Panoramabild.

Trotzdem hier zwei Impressionen aus der Mitte der vergangenen Nacht, allerdings ohne die akustische Komponente.

Schon ein merkwürdiges, chaotisches  Spektakel, ganz ohne Choreographie…

(Einen Zusammenhang zwischen Nachhaltigkeit und Feuerwerk sollte hier dereinst der Artikel zum letzten Blog-Action-Day herstellen.)

No related posts.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...

Rubriken

Archive

Motivation