Jahreswechsel mit ohne Diät und gute Wünsche

Zeit, den lieben Stammlesern, so sie heut noch mal vorbeischauen, zum Jahreswechsel

einen

guten Rutsch

und

Alles Gute

für 2009

zu wünschen!

Ach – dabei die guten Vorsätze nicht vergessen – die hat aber Nicole schon längst besser formuliert, als ich das jetzt sagen könnte…

Zum besser-merken- und nicht vergessen (vorbildlich!) hat es dort auch noch einen Bildschirmhintergrund – und wenn es um Abnehmen, so im Zusammenhang mit Lebensführung und “vernünftigen Gedanken” geht  (Ja, ja, das will ja niemand, ist ja jeder schon vollkommen – wer braucht denn sowas!!!) – dann möcht’ ich auch danach gefragt werden…

Related posts:

  1. Die Zeit der Pläne für gute Vorsätze und ein einfaches Programm
  2. Gute-Laune-Essen, Positives Mood-Food
  3. Gute Vorsätze: Artikel, die zu schreiben sind
  4. Selbstkontrolle, Ansteckung und gute Vorbilder
  5. Gute Gründe fürs Abnehmen und ein Gewinnspiel um Tipps zum Abnehmen

2 Kommentare zu “Jahreswechsel mit ohne Diät und gute Wünsche”

  1. von Anja und mir auch einen guten Jahreswechsel…

    Für uns ist er ja immer was ganz Besonderes

    Januar 02.01.2005 Anja und Lutz Balschuweit starten ihre Diät. Und sie laufen, laufen, laufen – also, ich laufe nicht so viel …

  2. — stimmt ja, Ihr habt mal wieder Jahrestag. Herzlichen Glückwunsch, und Alles Gute!

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder ein sehr nachdenklicher, gefühlvoller Artikel mit tollen...
  • Bert: Es ist doch immer wieder interessant, auf welche Diät-Angebote manche Leute kommen!
  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...

Rubriken

Archive

Motivation