Drei auf einen Streich – Essig, Zettel und der Schneewittchen-Komplex

Ein Zettelhalter, Essig und der Schneewittchen-Komplex – was sie gemeinsam haben, ist in diesem Fall, dass sie selbstgemacht sind. Der Zettelhalter ist übrigens in diesen Farben schon vor der Fußballweltmeisterschaft entstanden.
Zum Essig: Der nimmt sehr gerne das Aroma der Dinge, die darin schwimmen an, und bei Bio-Zitronen sind die Schalen sehr gut geeignet, dem Essig noch einen Extra-Geschmack zu verleihen.

Auf einem Notizzettel, der abgearbeitet werden sollte stand „Schneewittchen-Komplex“, es ging darum, zu erklären, warum manche Gespräche so ungemein seicht sind – Geplauder eben.

Selbstgemachtes
Im Netz fand sich unter „Schneewittchen-Komplex“ ein Witz.

Der Witz wiederum illustriert – ganz zufällig – ziemlich genau diese Sorte Geplauder: Natürlich kann man über alles reden und auch Späße machen – nur manches soll man nicht lassen, wie es ist. Und an manchen Verhältnissen sind die, die sich darüber lustig machen, recht beteiligt, um nicht zu sagen: schuld.

Ich hatte doch schon am Sonntag gesagt, dass der Blog, das Blog künftig auf Sparflamme kochen muss. Notizzettel gibt es viel zu viele, und wir wollen hier doch kein(en?) Notizblog!

Related posts:

  1. Das praktische Wissen und ressoucenschonender Möbelbau
  2. Der Kühlschrankmagnet in der Diät
  3. Abnehmen mit Essig, und warum Essig nicht nur in der Diät unverzichtbar ist
  4. kurz notiert: Tintenfisch in Essig; Gemüse in Essig, milchsaures Gemüse,
  5. Bei Kummer und Sorgen: Essig am Morgen

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Sabrina: Schön, dass du bei der Bilanz dabei bist! Mit Spirulina und Algen zu experimentieren,...
  • ClaudiaBerlin: Mit all meiner fortgeschrittenen Lebenserfahrung kann ich sagen, dass das mit den...
  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...

Rubriken

Archive

Motivation