kurz notiert: Altersheim- abnehmen- bloggen- Katzenfutter- Kaffee- Mikado- Diät

Altersheim 2.0

Wir alle werden mal richtig alt und wollen dann doch eine entwickelte Netz-Infrastruktur vorfinden – und nicht etwa in der Isolation verrecken!

Stimmt eindeutig. Sicher hat man im Alter noch Bedürfnisse und Interessen, will vor allem nicht isoliert sein, und neue Kontakte werden nicht leichter aufzubauen und zu finden. Mehr zu dieser Idee im webwriting-magazin. (Via Bandscheiben-Blog).
Bei der Gelegenheit: Kennt sich jemand aus mit “Gewichtsabnahme bei Rentnern?

Feedback an Autor

Huhu,

bin hier heute auf der Suche nach (kritischen) Kommentaren rund um das
neue WW-Motto "18
Sattmacher" gelandet und freu mich beim ersten flüchtigen
Reinschnuppern grad blöd über
das Sosein
von fressnet.de. Bis hierher vielen Dank! A.P.

Liebe A.P.: Danke!!!

abnehmen und darüber bloggen

Gewichtshalbierung

titelt ein Blog aus Freiburg – redaktionell betreut: Die Überschriften und die Einleitung von den Journalisten, ansonsten erzählt Eva, wie gesund sie lebt und abnimmt, mit mehr Erfolgen als Misserfolgen:

Seit etwa einem Jahr esse ich fast täglich – naja, zumindest gut und gerne viermal pro Woche – gebackenes Gemüse. Klingt langweilig, ist meiner Erfahrung nach aber ein ganz hervorragendes, sehr variantenreiches und vor allem verdammt leckeres Diätessen. Da ja öfter mal danach gefragt wurde, was ich denn so esse, gibt es heute mal einen kleinen Kochkurs für Backofengemüse.

Von Blogs und anderen seriösen Medien

handelt eine Diskussion beim Freidenker aus Oeffingen. Das Problem: (Politische) Blogs verlinken mehr auf Massenmedien als auf Blogs, Resultat: Unbefriedigende Bloggersolidarität. Kommt mir bekannt vor, das Problem wird umso schlimmer, je mehr die Blogs sich in Tagesaktualität versuchen – dabei sind die meisten Meldungen morgen Schnee von vorgestern.

Katzenfutter

Nur Öko-Katzen mögen Bio-Katzenfutter – nur mal als These und Verweis auf das “einen-Monat-Bio-Experiment“.

Den Verweis von vital-Genuss auf einen neuen äthiopischen Kaffee möchte ich hier noch weiterreichen; die Pflücker haben augenscheinlich sogar ein Kaffeepflückerblog. (hier direkter Link)

Was mich bei solchen Bestellmöglichkeiten immer ärgert, sind die Versandkosten. Die ließen sich senken durch 1.) Sammelbestellunen und 2.) ein Warentransportsytem ähnlich wie eine Mitfahrzentrale; wobei Beides eine stärkere Vernetzung erforderte…

Spaghetti-Mikado

Das Foto war nur eine “Studie” béi der Illustration zu Nudel-Diät, und zum Löschen finde ich es zu schade. Drum gebe ich es zur beliebigen Verwendung frei. Kochzeit ca. 7 min. ;-)

Related posts:

  1. Kurz notiert: Naschkontrolle, 39,90, Ovomaltine vs. Carob, Schlank und stolz, Rezept-Spende
  2. Kurz notiert: Marx, Monsanto, Apfelschorf
  3. Kurz notiert: 4×4, Bio-Tage, Sex, Sucht, Fisch
  4. Kurz notiert: Fair Trade
  5. Kurz notiert: Schnittblumen, Nanopartikel in der Nahrung, Butter einkochen und vieles mehr

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)
  • Anke A.: Ingwer hilft auch ganz hervorragend bei Bronchialasthma, trinke jeden Morgen aus ca.20gr...
  • Sergej: Hallo, ja leider hast du recht damit, heutzutage werden wir nur noch angelogen von den...
  • Reinhold: Guter Beitrag, und Punkt 7 in der Zusammenfassung bringt es auf den Punkt: eine...
  • Katharina: Ich wünsche mir schon lang eine schlanke Figur

Rubriken

Archive

Motivation