Der Mondamin-Pfankuchen

… das ist zunächt eine halbleere Flasche, gefüllt mit Pulver. Das wird mit Milch ergänzt und geschüttelt, kommt dann in die Pfanne.

Nicht, dass ich das schon probiert hätte, gesehen – das schon. Im Regal, und jetzt bei Utopia:

Bei den

Supermarkt-Produkten, die kein Mensch braucht.

Aber einige Menschen meinen, so etwas zu brauchen, und so sehen Millionen (?) Plastikflaschen ihrem Schicksal im Mülleimer entgegen.

Der Link zu den Dinkel-Weizenvollkornpfannkuchen bei der Portionsdiät folgt in Kürze…

No related posts.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.
  • Asia: Ingwer ist auch in der asiatischen Küche sehr beliebt. Es gilt auch als ein sehr...

Rubriken

Archive

Motivation