Diätwunder in 2 Tagen?

Ist doch logisch. An zwei aufeinanderfolgenden Tagen wenig essen, gaanz wenig Kohlenhydrate vor allem, und fünf Tage gemäßigt essen & kein Alkohol und naschen sowieso nicht. Und immer wieder an die zwei Tage denken, alles schon einhalten, plus Bewegung, Yoga und viel frische Luft: So ähnlich jedenfalls Ach ja:


Starten Sie mit einem Omelette in Ihren kohlenhydratarmen Tag. Auch Rührei mit Gurken und Tomaten ist erlaubt. Als Zwischenmahlzeit können Sie einen Naturjoghurt genießen. Mittags gibt’s eine Gemüsepfanne zusammen mit fettarmem Fischfilet, das Sie dünsten. Der Nachmittagssnack kann eine Portion Magerquark mit etwas Obst sein und abends können Sie sich einen großen Salat mit Hähnchenstreifen zubereiten.

Die 2-Tage-Diät wurde bei http://www.gofeminin.de/abnehmen/2-tages-diaet-d48884.html vorgestellt.

Related posts:

  1. UN-Diät – 21 Kilo in vier Wochen ohne Mühe
  2. Nichts dazu gelernt: “Abnehmen mit der Zucker-Fett-Diät” bei der Berliner Zeitung
  3. In 30 Tagen restlos schlank – mit Garantie
  4. Fruchtiger Reissalat mit realtiv wenigen Kalorien
  5. In dreissig Tagen um zwei Kleidergrößen abgenommen – mit der Möhren-Diät!

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...

Rubriken

Archive

Motivation