Qi-Gong, Kimchi und das Idealgewicht

Die Qi-Gong-Übung “awakening-soul-qi-gong” hatte ich bloß zufällig gefunden: Beim Googeln nach “Qi-gong, kimchi” kam ich auf space4zen.com, weil der Autor ein Rezept für vegane Kimchi-Nudelsuppe veröffentlicht hat und auch Einiges zu Zen und Qi-Gong.

Vielleicht sind beide Beiträge geeignet, unseren Horizont zu erweitern. Eine einfache, säuerliche Gemüsesuppe mag zwar nicht jedermanns Geschmack entsprechen, wenn wir aber immer das Essen dem Geschmack anpassen wollen, passieren manchmal schreckliche Dinge – es wird einfach zu viel, zu gut, fett oder einfach: Zu kalorienhaltig.
Grund genug, sich um Alternativen wie selbst gemachtes Kimchi zu kümmern, und wenn sie von weit her kommen.  Außerdem gilt: “Kimchi ist das Sauerkraut des Mannes und der Frau von Welt.” (Quelle)

Abnehmen mit Kimchi ist jedoch noch längst keine populäre Idee, wenn es auch nahe läge, weil ja Abnehmen mit Kraut, Abnehmen mit Kohlsuppe längst schon zu den populären Irrtümern und Wahnideen gehört. 

Grundsätzlich würde ich mal behaupten, dass man nur abnehmen kann, je mehr Kimchi man ißt. Es regt unheimlich die Verdauung an und sättigt aber trotzdem. Auch bedient es meiner Meinung nach Heißhunger auf Deftiges.(Quelle)

Merkwürdig, dass solche Ideen nicht verifiziert werden. Das liegt vielleicht auch bloß an einer Ekelschwelle: Zwar werden für Kimchi höchste Genüsse versprochen, aber

Dafür aber muss ich erst Gemüse verderben lassen, täglich sehe ich im Kühlschrank nach dem Stand des Auflösungsprozesses. Was da in der roten Lake vor sich hinmodert, hat Ähnlichkeit mit den Vorgängen im Dunkel der Biotonne. Oder auf dem Komposthaufen. Aber ich übertreibe nicht: Am Ende wird das Humus für die Seele werden. (Quelle)

Die oben verlinkte Qi-Gong-Übung wiederum hat “nur” etwas mit der Seele, dem Herzen zu tun und verbraucht keine Kalorien. Empfehlenswert ist sie gerade deshalb; noch empfehlenswerter: Qi-Gong nicht autodidaktisch, sondern in einem Kurs zu lernen.

 

 

 

Abnehmen mit Qi-Gong

Related posts:

  1. Kimchi-Krise: Süd-Korea in der Patsche
  2. Kann ich mit Qi-Gong abnehmen?
  3. Wenn Buddha sich meditierend in Qi-Gong einfühlt…
  4. Qi Gong Kurs in Wiesbaden Herbst 2011
  5. Präventionskurs Qi Gong in Wiesbaden – Neu -

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Madame Graphisme: In der Landwirtschaft wäre ein klimaangepasster Weg die Rückkehr zu den...
  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...

Rubriken

Archive

Motivation