Nia – mit Spass getanztes Yoga-feeling

Nia ist eine Innovation in der Fitness-Welt und gleichzeitig so viel mehr als „nur“ Sport:
Nia fördert deine körperliche und mentale Fitness,
weckt Dein Potenzial und Deine Kreativität,
unterstützt die natürliche Intelligenz deines Körpers,
folgt dem Lustprinzip und macht sehr viel Spass,
intensiviert Vitalität, Gesundheit und Lebensfreude und
ist ein Tanz zwischen Körper, Geist und Seele – der Tanz deines Lebens.

Auf der Seite von Ann Christiansen findet Ihr noch weitere Informationen über das “Training im ständigen Wechsel von Yin und Yang”.

Videos zu “Nia” gibt es in großer Zahl; dieses macht vielleicht dem/der einen oder anderen Mut.

Ob ein Titel wie “Toa of Youth – Nia Joy of moment” die “Philosophie” bei Nia reflektiert, kann ich nicht beurteilen, auch nicht, ob “Nia” die alten Techniken von Yoga und Qi-Gong verwässert oder weiterentwickelt.

Related posts:

  1. Die musikalische Treppe – Spass beim Treppensteigen
  2. Trampolin indisch, oder Yoga und Sitzball
  3. Die Flaschen auf dem Parteitag, und Spass mit Sass
  4. Yoga, Tai-Chi, Wellness – Diät und abnehmen?
  5. Yoga mit Quark- das Erfolgsrezept der Susanne Fröhlich

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...

Rubriken

Archive

Motivation