Rezepte – zur Portionsdiät: Hackfleischpizza

Hier werden einige Rezept-Ideen, natürlich praktisch erprobt, vorgestellt, die natürlich auch zur Portionsdiät passen.

Hackfleischpizza

Eine Mischung aus gebratenem Rinder-Hackfleisch, Tomate, Gewürzen (auch sehr gut geeignet: Gewürzsalz/Kräutersalz ) auf einem Pizzaboden aus Vollkorn-Hefeteig verteilen, 15 min bei großer Hitze backen. Alternativ und ähnlich siehe auch: Pide Böregi (Fladenbrot mit Hackfleisch)

 

Dazu passt jeder beliebige Salat.

Related posts:

  1. Abnehmen und Sport – Laufprogramm für Einsteiger
  2. Kartoffelfladen, Fladenbrot oder Knäckebrot?
  3. Locker bleiben beim Vollkornbrot – Das Ende der Weißmehlbäckerei
  4. Schmalhans‘  Ernährungsstrategie, Fleischwohlsteuern, Solidarität, Respekt und Toleranz
  5. Erst macht die Landwirtschaft das Klima kaputt – welche Nahrungsmittel werden die Bauern danach produzieren?

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Sabrina: Schön, dass du bei der Bilanz dabei bist! Mit Spirulina und Algen zu experimentieren,...
  • ClaudiaBerlin: Mit all meiner fortgeschrittenen Lebenserfahrung kann ich sagen, dass das mit den...
  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...

Rubriken

Archive

Motivation