Aromacocktails für den Schlaftrunk

Dass Herr Pape sich eine weitere Trennkostdiät ausgedacht hat – "Schlank im Schlaf (SiS)", darüber gibt es hier ja bereits einen Bericht.

Nicht aber darüber, dass diese halbwegs plausible Methode nun noch mit einer Batterie weiterer Produkte und Literatur ihre organische Ergänzung findet:

SISlean Diät-Drink   
Aromamischung 
SISlean Fitnessriegel
4-Wochen-Power-Plan
Die revolutionäre Formel  
Das Kochbuch    
Trinkbouillon    
GlucoMin    

29,90 EUR
  2,00 EUR
  2,00 EUR 
14,90 EUR
19,90 EUR
14,90 EUR
12,90 EUR
24,90 EUR

Man kann über solche Angebote denken, was man will, und niemand sollte sich bei der Prüfung beeinflussen lassen.

Ob eine Aromamischung – Preis pro Kilo 50 € – nun in geschmacklicher und gesundheitlicher Hinsicht  dem Originalgeschmack überlegen ist oder nicht, das sollten sich die Kunden überlegen.

Eine kleine Orientierungshilfe von Bioworld:

Direkte gesundheitliche Gefahren gehen von den Aromastoffen vermutlich nicht aus, abgesehen von manchen allergischen Reaktionen. Sehr problematisch sind sie jedoch für die Entwicklung unseres Geschmackssinnes. Wenn wir über Monate oder Jahre diese Aromen z. B. im Fruchtjoghurt zu uns nehmen, kann sich unser Geschmack derart verändern, dass wir natürliche Früchte, im Naturjogurt selbst angerührt, nicht mehr mögen. … Hauptmotiv für den Einsatz von Aromastoffen ist sicherlich der Preis.

Das mag für die Lebensmittelindustrie gelten. Für den Hausgebrauch ist es aber so, dass z.B. Orangen- und Zitronenaroma aus der abgeriebenen Schale der unbehandelten Frucht zu nutzen, quasi kostenlos ist. Und für Erdbeer- und Schokoladenaroma gilt: Künstlich ist igitt und indiskutabel.

Wer mag, kann nun beim "Diäten-Vergleich" weiterlesen, oder sich informieren, was ursprünglich unter Diät zu verstehen war.

No related posts.

Ein Kommentar zu “Aromacocktails für den Schlaftrunk”

  1. [...] Folgt aus der ständigen Verfügbarkeit eine Abstumpfung der Geschmackssinne? [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation