Bizarr(es) Essen – Getier, Gewürm, Genitalien, Gemüse

Andrew Zimmern (geb. 1961) lebt davon, dass er durch die Welt reist, exotische Speisen verkostet und sich dabei filmen lässt.

Vielleicht kommt er ja noch nach Deutschland, und so manches, was in deutschen Kochtöpfen bruzzelt, gilt in den USA schon als “merkwürdig”.


Bizaare Foods with Andrew Zimmern

So heißt seine Fernsehshow, und wer seine Erfahrungen auf den Philippinen mitverfolgen will, kann das auf Youtube machen – oder sich dort noch viele andere “Andrew Zimmern & exotisches-Essen-Folgen” anschauen. In D ist auch schon die eine oder andere Folge synchronisiert und im Privatfersehen gezeigt worden, ohne allzu viel Anklang: So etwas reißt halt niemanden vom Hocker.

Von der Folge “Andrew bei den alten Kulturen in Tansania” konnte ich zwar kein Video finden, wohl aber eine Inhaltsangabe:

Andrew heads to Tanzania, … In the town of Arusha, he stops at the Slow Gow Restaurant for supu, a dish of cow and goat meat with plaintains and spices. He also tries cow hoof, cow skin and intestines which are chewy and undercooked to his tastes. … Andrew experiences a dish called melinda made from boiled okra. Andrew says its very slimy, with the texture of spinach and vaseline.
… Andrew … gets to sample a drink of cow milk and blood taken from the cow while it is still alive. …  The natives also drink goat and sheep blood, which andrew remarks tastes more mellow. He also tries goat kidneys. 
…  Andrew struggles with milking a cow and tries ugali, a stiff porridge of maize, flour and soul milk cooked over a fire. The sour milk of the tribe he remarks taste like sour cream. .. Andrew also experiences orpul, a ritual of eating meat. He is taught about a few of the medical plants the tribe uses before viewing the preparation and cooking of a butchered cow, sheep and goat made over a fire …  The meat is roasted slowly and there is a hierarchy as to how it is served and the order it is eaten. …

Keine spektakulären Erkenntnisse über die Massai-Diät also. In der "Großstadt” gibt es Innereien, Kochbanane, Okra und Gewürze – welche Gewürze, bitte?
Von dem Mais-Porridge war ja auch schon zu hören…

Related posts:

  1. Heidelbeer-Quark-Haferflocken-Honig-Müsli: Rezept für ein Geniesser-Luxus-Frühstück
  2. Links am Sonntag
  3. Giftiges Essen – Ungiftiges Essen
  4. Essen als Trost – kann Essen trösten? Vom Getröstet – werden zum Trost – finden
  5. Langsam Essen, Bewusst Essen, mit Genuss Essen

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation