Wahre Schönheit kommt von Innen

- und nicht von außen. Aber gleich wieder ein großes Fragezeichen: In der Werbung wird das wieder anders gesehen/dargestellt. Per Zufall hab’ ich dieses Video gefunden,

in dem vom großen Auftritt phantasiert wird, der für einen Mann inszeniert wird.

Kann Frau sich damit identifizieren, gibt die Fassade, das Außen mehr Halt als die eigene Persönlichkeit, und wie geht es nach der großen Begegnung weiter?

Wie gesund ist es, mit Äußerlichkeit beeindrucken zu sollen, und was ist von denen zu halten, die nur darauf abfahren?

Wirklich beeindruckend werden Menschen doch nicht durch ein paar Farbtöpfe…

Schade, dass “de medicamine faciei”, ein Werk von OVID über Schönheitspflege im alten Rom   nicht mehr erhalten ist; bestimmt hatte er die Kunst der Schönheitspflege im Zusammenhang mit der Liebe dargestellt, und nicht isoliert irgendwelche Kommerz-Produkte propagiert.

Related posts:

  1. Schmink Dich Schlank und andere Fragen der Schönheitspflege
  2. Die Naschlust, Der Naschanfall, Naschereien, Naschsucht, Naschkatzen, Binge-Eating
  3. 35 Millionen stehen in Deutschland unter Druck
  4. Sensationelles Abnehmkonzept
  5. Ernährung: Du musst nicht perfekt kochen – Dein Essen ist gut genug!

Ein Kommentar zu “Wahre Schönheit kommt von Innen”

  1. Hi!
    Eine Frau kann sich daruf verlassen bei einem ihr wichtigen Date so gut wie möglich auszusehn.
    Das gibt ihr (hoffentlich nur) zusätzlich Sicherheit.
    wir alle wissen, dass der erste Eindruck eben übers Äussere führt.Solange es dabei nicht bleibt und man mutig genug ist auch hinter die Fassade zu sehen finde ich das okay.

    Auch ich gehe ungeschminkt aus dem Haus, aber nicht wenn ich “Party mache”.
    Mein Mann hat sich an das “Frühmorgenmonster” gewöhnt und liebt es genauso wie die “Aufgestylte Traumfrau” nach 3 Stunden im Bad ;-)

    Doch hätten wir uns kennengelernt wenn ich mich in ausgebeulten Jogginghosen und “ohne Alles” beim Billa um Eck getroffen hätten?DAS ist wohl eher die Frage auf die es abziehlt….

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

Rubriken

Archive

Motivation