Rezepte für schnelle, unkomplizierte, kalorienarme und gesunde Mahlzeiten

Möglichst schnell und unkompliziert soll es im Alltag beim Kochen zugehen, wenn nicht gerade Feste gefeiert werden. Dabei werden “schlanke” Mahlzeiten, die doch noch satt machen, gebraucht, und, sowieso: Schmecken soll es auch noch. Das sind fünf Anforderungen, die unter einen Hut gezaubert werden sollen: Ganz ohne Magie, also in Handarbeit und mit der nötigen Erfahrung.


Essen fertig in zehn Minuten…

Jedenfalls, wenn das Wasser in zwei Minuten kocht und die Sauce schon fertig ist, also als Rest von einem Vortag schon vorhanden ist:

 Broccoli, Nudeln, Tomaten-Hackfleischsauce

 

Vegetarische Kombination, die schnell zubereitet ist…

Das ist mehr oder weniger ein “Zufallsessen”: Einfach das, was da war, wurde kombiniert. Die gebratenen Zwiebeln und der Sesam haben für zusätzliche Geschmackskomponenten gesorgt.

Kartoffel, Fenchel, Zwiebel, Tofu und Sesam

“Schnell, unkompliziert, kalorienarm und gesund” – das ist (bekanntlich?) aus der Kategorie “Das Einfache, das schwer zu machen ist”.

Noch ein schönes Zitat zu “schlicht und einfach Essen”:

Schlicht und einfach…

Die “Empfindung” fad oder langweilig ist eine Bewertung, die in einem Teil meines Gehirns vorgenommen wird. Gewissermaßen eine Farbe mit der mein Kopf die bloße Silhouette oder Kontur ausmalt. In Indien sind meine Zweifel verschwunden, dass ein Mensch nicht imstande ist zu lernen, auch Gerichte, die auf den ersten Blick langweilig erscheinen mit Genuss zu verzehren (zum Beispiel Reis). Um auch für ein “simples” Mahl Wertschätzung zu empfinden, müssen die meisten Menschen nur durch entsprechende Bedingungen “angestiftet” werden. Eine dieser Bedingungen, die wir in unserem Alltag kaum vorfinden, wäre da zum Beispiel Eindeutigkeit, also der Gegensatz zu vielen Alternativen und Auswahl. Zitat: KonsumLos Freiheit durch Einfachheit

Related posts:

  1. Diätrezepte mit Nudeln – kalorienarme Nudelrezepte
  2. Gesunde Ernährung: Gesunde und weniger gesunde Fette
  3. Tausend gesunde oder leichte Rezepte mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und der Jo-Jo-Effekt
  4. Rezept: kalorienarme Käsesauce
  5. Gesunde Vollkorn-Diät zum Frühstück – Ernährung für ein starkes Herz

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...
  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)

Rubriken

Archive

Motivation