Abnehmen mit Humor, oder gar nicht?

„Man kann die Erkenntnisse der Medizin auf eine knappe Formel bringen: Wasser, mäßig genossen, ist unschädlich.“ (Mark Twain)

Dieses nette Zitat, gefunden bei “Endabnahme”, noch einem Abnehmblog, hat dort den Artikel “schwaches Fleisch” eingeleitet.

“hanswurst”, der Autor, beweist Humor, und Humor beweist, dass es beim Abnehmen nicht todernst zugehen muss. Lesenswert!


When we lose twenty pounds… we may be losing the twenty best pounds we have! We may be losing the pounds that contain our genius, our humanity, our love and honesty

Woody Allen

“Abnehmen könnte doch gefährlich sein – vielleicht verliere ich ja das Beste, was ich habe: Genie, Menschlichkeit, Ehrlichkeit, Aufrichtigkeit, Ehrenhaftigkeit”.
Das sind wohl solche Urängste, die berechtigt wären, würde das nicht vorhandene Genie im Bauchspeck wohnen. Reden wir auch nicht von der Ehrlichkeit.

Das Zitat hat Kerstin, eine “Bloggerin”, die noch nie zu einem anderen Blog verlinkt hat,  auf ihrem vernachlässigten STERN-Blog gebracht. Grau-en-haft.


Gesundheit

Viele verfolgen hartnäckig den Weg, den sie gewählt haben, aber nur wenige das Ziel.
Friedrich Wilhelm Nietzsche

In Bearbeitung

… stammt von der Seite “Deutschlands dicke Seiten”, copyright 2007… Auch das

Internetprojekt mit dem Ziel der Förderung der (Selbst-)Akzeptanz dicker Menschen als Gegengewicht  zu einer allgemein- gesellschaftlichen Abwertung der Betroffenen

befindet sich in ruhigem Fahrwasser.
Humor hat dort auch eine Leserin bewiesen, die unter Frau sucht Mann”  inseriert hat:

“Trauprinz gesucht”.

Na dann… “Selbstakzeptanz bei Übergewicht” wird hier gefordert, aber wie soll das gehen?

Wenn ich dann abends wieder nach Luft japsend im Bett liege, nur weil ich ein paar Runden um den Block gelaufen bin mit dem Hund, dann nehme ich mir jeden Abend vor, ab morgen isst du gesünder, weniger, anders…..macht’s dies oder jenes besser.
Und dann stehe ich auf und esse erstmal drei Brötchen zum Frühstück, eigentlich esse ich so den ganzen Tag einfach so und fühle mich gut dabei.

Offensichtliche Unzulänglichkeiten zu akzeptieren hat ja Tradition…

Vieleicht hat Berthold Brecht ja gemeint:

“Wenn Plan A nicht funktioniert, und Plan B auch nicht, wie wär’ es dann mit einem dritten, ordentlichen Plan C ?”

Denn so waren sie, die Dialektiker: Erst die Widersprüche aufzeigen, und dann das Publikum nach Lösungen suchen lassen…

Related posts:

  1. Abnehmen mit Humor, Diät mit Witz
  2. Bloggen mit Humor – Bloggerwitze, Witze über Blogger
  3. Vom “Warum abnehmen” zum “Was abnehmen?”
  4. Abnehmen mit der Telefonberatung – Sonderangebot
  5. Abnehmen: Selbst 150 Vorher-Nachher-Bilder beweisen nichts

3 Kommentare zu “Abnehmen mit Humor, oder gar nicht?”

  1. Danke für die Blumen!
    In der Tat: ohne Humor geht gar nichts! Wenn das Abnehmen zur lästigen Pflichtveranstaltung wird, die man widerwillig nach Schema F durchzieht, ist die Chance zu scheitern am größten. Die menschliche Willenskraft ist begrenzt. Wenn ich aber darüber lachen kann, dass ich mal wieder gesündigt habe, dann ist die Kraft zum Weitermachen schier unendlich.
    In diesem Sinne: Lacht euch schlank!

    meint der Hanswurst

  2. Danke; dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen; denn wenn die Waage Depressionen verursacht, hat sie zu viel “Macht”.

    Dann werd’ ich es mal mit enem Lächeln versuchen ;-)

  3. Kann ich nur bestätigen, wobei ich Humor vielleicht eher als “Spaß” verstehe.
    Die ersten Erfolge setzten bei mir ein, als ich einen Sport gefunden habe, der mir wirklich Spaß machte und zu dem ich mich nicht immer durchringen musste (Fitnesstudios ohje).

    In meinem Fall war das Fußball. Zwar nur in der Kreisliga C, aber immerhin bin ich dort nicht das einzige Dickerchen gewesen und es gab keinen großen Leistungsdruck.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...
  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)

Rubriken

Archive

Motivation