Wer ist King bei Burger-King?

Hamburg: Die Mitarbeiter wohl nicht:

… seit der Franchise-Nehmer „DFM Hamburg GmbH & Co. KG“ zum Mai dieses Jahres sieben weitere Filialen übernommen hat, soll hier die Angst umgehen.

Was die Hamburger Morgenost heute berichtet, kann wohl nur als Schikane und Mobbing bezeichnet werden. Und die “Mutter” hält sich bedeckt.

Related posts:

  1. Winzig-Löhne bei Burger-King
  2. Burger-King in den Medien – Alles eine Frage der Quote?
  3. Der Baby-Burger bei BILD: War das nicht witzig?
  4. Ein Burger-Skandal, der keiner war, ist beigelegt, aber jetzt streiken die Busfahrer
  5. Wie der Taoismus nach Deutschland kam: Ein Gedicht zum Tao-Te-King

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation