Verliebt und abgenommen – entliebt, und zugenommen?

Es sind keine neuen Forschungsergebnisse zur Liebe, die fem.com uns jetzt verrät, sondern nur Umfrageergebnisse, die auch noch für eine Partnervermittlung erstellt worden sind – also kaum etwas streng wissenschaftliches.

Aber bei der Überschrift

Unfreiwillige Diät 

musste der Faden doch aufgenommen werden…

  • Frauen jauchzen, Männer genießen
  • 44 Prozent der Frauen können bei akuter Verliebtheit einfach nicht aufhören, mit ihren Freundinnen über ihn zu reden.
  • Dieses Bedürfnis hat nur jeder dritte frisch verliebte Mann
  • die Männer teilen der Frau ihres Herzens lieber ausgiebig mit, wie überwältigt sie von ihr sind: Jeder zweite befragte Mann (50%) schickt seiner neuen Liebe ständig SMS und E-Mails.
  • Das wiederum tut nur knapp jede dritte Frau (31%).
  • Für 45 Prozent der Frauen ist eine neue Liebe wie eine Diät: Ihnen vergeht der Appetit und sie können nichts essen.
  • Dieses Phänomen erleben nur 20 Prozent der Männer.
    (Quelle)

Die rauschartigen Glücksgefühle und  das reduzierte  Hungergefühl hängen eng mit dem Zustand des “milden Wahnsinns” zusammen, der aber meist bald wieder vorbei ist.

Insofern: Leider kein neues Geheimrezept zum nachhaltigen abnehmen. Die Frage, was mit dem Hunger ist, wenn die Liebe “schrumpft”, war dem Institut wohl zu peinlich.
Man hätte sonst auch noch nach möglichen “Liebesfehlern” fragen müssen, und weiteren Voraussetzungen für (eine langfristige) Liebe.

Vielleicht will ja jemand seine Erfahrungen – zum Beispiel zum Komplex “Liebe geht durch den Magen”, zu “Essens als Trost” oder wozuauchimmer in dem Zusammenhang mitteilen…

Related posts:

  1. Hat Barbie schon wieder abgenommen?
  2. Abgenommen, Abgeschaltet, Blog Geschlossen
  3. Frauentage und männliche Gesundheit
  4. 100 KG in 18 Monaten abgenommen
  5. Zum Tag des Mannes: Beckenbodentraining

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, wieder mal gute Anregungen bezüglich Nachhaltigkeit und...
  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....

Rubriken

Archive

Motivation