Der Zusammenhang zwischen “Dick” und “Übergewicht” bei der “Weißen Liste”

Die Bertelsmann Stiftung und die Dachverbände der größten Patienten- und Verbraucherorganisationen haben das Internetportal „Weisse Liste“ um unabhängige Gesundheitsinformationen für Patienten und Verbraucher ergänzt.

Mit dieser frohen Kunde erfreut das das Ärzteblatt die Herzen seiner Leser. Und:

Dass Ziel sei, die „Weisse Liste“ zu einer Erkennungsmarke für Transparenz im Gesundheitswesen auszubauen. Die Gesundheitsinformationen des IQWiG basieren auf dem aktuellen Forschungsstand und informieren darüber, was wissenschaftlich belegt ist und was auf unsicheren Füßen steht.

Im Ergebnis haben wir eine weitere medizinische Datenbank im Netz, die wir auf der Suche nach dem nächstgelegenen Krankenhaus abfragen können. Auch Fachartikel werden angezeigt: Bei der Suche nach Informationen zu “Übergewicht” auf den hinteren Rängen etwa

  • Merkblatt: Kopfläuse

    …, indem es die Läuse und ihre Eier mit einer dicken Schicht bedeckt und dadurch erstickt. Gegen diese Art des…

    [.../merkblatt-kopflaeuse.344.de.html]

  • Das Adjektiv “dick” ist hier wohl einfach indie Suche nach “Übergewicht” hineingenommen worden – egal, ob es einen Zusammenhang gibt oder nicht.

    Die Such-Ergebnisse auf den vorderen Plätzen sind durchaus zutreffender, wenn auch nicht viel aussagekräftiger – aber das liegt in der Problematik, dass das abnehmen nun mal kein Zuckerschlecken, und nicht in der mangelnden Kompetenz des IQWIG begründet. Das wiederum ist hier im Artikel

    Was garantiert bei Übergewicht hilft…

    ausgeführt.

    Related posts:

    1. Was garantiert bei Übergewicht hilft…
    2. Zusammenhang zwischen Fast-food und Depression
    3. Bei Übergewicht wirkt sich der Kommunikationsstil der Ärzte auf die Gewichtsabnahme der Patienten aus
    4. Medizinprodukte, Operationsverfahren, diagnostische Tests und Psychotherapie künftig auf dem Prüfstand?
    5. Diät macht dick und dumm

    Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
    Gib doch einen Kommentar ab!
    (Aber keinen Quatsch schreiben!)

    Frische Kommentare

    • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)
    • Anke A.: Ingwer hilft auch ganz hervorragend bei Bronchialasthma, trinke jeden Morgen aus ca.20gr...
    • Sergej: Hallo, ja leider hast du recht damit, heutzutage werden wir nur noch angelogen von den...
    • Reinhold: Guter Beitrag, und Punkt 7 in der Zusammenfassung bringt es auf den Punkt: eine...
    • Katharina: Ich wünsche mir schon lang eine schlanke Figur

    Rubriken

    Archive

    Motivation