Das Große Abnehmen – Neue Gewohnheiten?

Für die Doku-Reihe "Das große Abnehmen" bei RTL  steht der Sendeplatz fest: Ab dem 20. Juni wird Vera Int-Veen immer am Sonntagnachmittag um 16.45 Uhr acht Teilnehmer, oder Laiendarsteller ;-) beim abnehmen begleiten.


"Für mich war dieses Projekt eine Herzensangelegenheit, da ich die Schönheit und Einzigartigkeit übergewichtiger Menschen zeigen wollte", so Vera Int-Veen zu der neuen Reihe.

Das sind mal neue Töne; angemessen aber für eine Moderatorin, die man vielleicht als “etwas kräftig” bezeichnen darf. Wenn wir auf die Formulierung achten, hat sie übrigens nicht von der “einzigartigen Schönheit übergewichtiger Menschen” gesprochen.

Zunächst stehen acht Episoden im Programm. An der Seite von Int-Veen wird sich auch der ehemalige Olympionik Jürgen Hingsen um die Kandidaten kümmern. Sein Ziel ist es ihnen Disziplin zu vermitteln. Schließlich geht es nicht nur um die Umstellung der Ernährung sondern um eine komplette Neuausrichtung des Alltags. Ebenfalls für das Wohl der Protagonisten zuständig ist der Personal Trainer Nunzio Eposito. (Quelle)

Gespannt bin ich jetzt vor allem auf die “komplette Neuausrichtung des Alltags” – geht das überhaupt bei all den lieb gewordenen Gewohnheiten?

Nebenbei: “Das große Abnehmen” ist eine Sache – Einige Wenige geben sich unter Aufsicht und mit Kamerabegleitung Mühe, und Millionen schauen zu.
Eine andere Sache ist/wäre es, wenn die lokale Presse Ähnliches im kleinen Maßstab vor Ort durchführte, dabei mit lokalen Einrichtungen zusammenarbeitet, usw. .

Noch ein Zitat zur Sendung:

Aus eigener Erfahrung weiß ich ja sehr gut, was Übergewicht bedeutet, aber dass man trotzdem Lust am Leben, auf Partnerschaft, Arbeit und Öffentlichkeit haben kann. Das wollte ich unseren Kandidaten in diesem Projekt hauptsächlich vermitteln", so Vera Int-Veen.
Auf dem Programm der Teilnehmer stehen neben dem richtigen Einkaufen, Kochschule und maßvollem Essen, besonders sportliche Aktivitäten wie Wandern, Tanzen und Schwimmen. (Quelle)

Wandern und Tanzen als Bestandteil des Programms

Immerhin: Das unbeschwerte bei der Bewegung, das beim Drill von “Biggest Loser” so ganz untergegangen war – hier ist es.

Related posts:

  1. Abnehmen und Gewohnheiten, Veränderungen und Konstanz
  2. 10 Anregungen, um gesunde Gewohnheiten zu verankern
  3. Schlechte Gewohnheiten ablegen und Fünf “Bonus-Gewohnheiten”
  4. Schöner durchs Abnehmen?
  5. Fünf Kilos oder mehr abnehmen – recht munter runter

Ein Kommentar zu “Das Große Abnehmen – Neue Gewohnheiten?”

  1. [...] die Sendereihe “Das große Abnehmen” verschoben wurde, wissen wir nicht, nur, dass zunächst vier Folgen über das häusliche Chaos, [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)

Rubriken

Archive

Motivation