Frisch erforscht – Affenartig abnehmen

Von einer Studie der Oregon Health & Science University berichtet Focus, und weiß: “Hungern allein ist nicht genug”, um abzunehmen.
Forscher hatten eine Gruppe Affen gemästet und anschließend zum Normalgewicht zurückzuführen versucht.

Die reine Reduzierung des Futters führte dazu, dass die Tierchen sich weniger bewegten (Lethargisch wurden?), auf dem Laufband trainierte Affen wurden wieder schlank.

Der Nutzen dieser Ergebnisse für den Menschen ist gering: Affen haben wahrscheinlich keinen Lebensentwurf, kein “Skript” – in Gefangenschaft dürfte das auch schwer umzusetzen sein.
Menschen sollten, was ihren Lebensentwurf angeht, schon eher ansetzen, nachdenken, sich Klarheit verschaffen  können.

Und Menschen, zu denen täglich ein Pfleger kommt, um sie für eine Stunde aufs Laufband zu zwingen, sind auch die Ausnahme. Einmal vom Übergewicht “sediert”, bewegen viele sich auch nicht freiwillig.

Da passt ins Bild, dass die gleiche Zeitung in einem anderen Artikel behauptet: Ab einem BMI über 40 hilft nur noch die Operation. Wieder einmal ohne Hinweise zu Risiken und Nebenwirkungen.

Und kein Gedanke daran verschwendet, dass es doch auch ohne Operation geht. Leute im XXL-Format führen das sogar im Fernsehen vor – einen Nutzen hat “The biggest loser” also doch…

Related posts:

  1. Couscous, “Frisch Gestrichen”, Kefir-Kohlsalat und Schmorgurke mit Senfsauce
  2. Rezept: SEO-Creme mit Linkbaiting an Diät-Fisch, frisch zu angeln, heiß zu räuchern – Der Anfang
  3. Die Pfeffermühle für frisch gemahlenen Pfeffer
  4. Den Partner überzeugen: Schatz, es ist natürlich Deine Sache, ob Du abnehmen willst – ich liebe Dich auch, wenn Du fett bist
  5. Kaffekultur – Cafékultur, frisch geröstet

2 Kommentare zu “Frisch erforscht – Affenartig abnehmen”

  1. Normal essen – mehr als normal bewegen
    dann klappt das gesunde Abnehmen.
    Obwohl die Menschen keine Affen sind (jedenfalls nicht alle), scheint das doch gar nicht so einfach zu sein…
    Das Wichtigste: anfangen, loslaufen, nicht aufhören mit bewegen!

  2. “Obwohl die Menschen keine Affen sind (jedenfalls nicht alle), scheint das doch gar nicht so einfach zu sein…” –

    Genau! Die Affen können nicht anders. Und der Mensch muss sich klar machen, dasss er kein Affe ist…

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Primitivo Schokolade: ich würde ein Roten Primitivo Wein nehmen für Schokolade ;-)
  • Ernst: Dieser Brotaufstrich klingt auf den ersten Blick sehr lecker. Doch Leider fehlen für mich...
  • ClaudiaBerlin: Guter Rant! Vor allem die Idee, die Zielgruppe des Textes ganz klar zu...
  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...

Rubriken

Archive

Motivation