Flugzeuglärm führt zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs

Zur Diät, zur Gesundheit gehört auch die Bewegung an der frischen Luft: Die Umwelt als Gesundheitsfaktor wird “gerne” mal vergessen.

Und in einer Ein- oder Abflugschneise spazieren zu gehen, kann schon eine ziemliche Zumutung sein.

Fluglärm

und

Krankheit

Im Lokalteil der FAZ findet sich ein recht interessanter Bericht über eine Informationsveranstaltung zum Fluglärm.

Rund 1,7 Millionen Personen lebten rund um den Frankfurter Flughafen. Bei einer Beschallung mit 42 bis 46 Dezibel täglich müsse mit 5500 zusätzlichen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, rund 6000 zusätzlichen Schlaganfällen und 3000 zusätzlichen Brustkrebserkrankungen als Folge des Fluglärms gerechnet werden. Auf Wunsch der Flörsheimer Initiative rechnete Greiser die Belastung der Stadt am Main bis zum Jahr 2020 hoch – und prognostizierte eine Zunahme der Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 100 Prozent, der Zahl der Schlaganfälle um 150 Prozent und der Brustkrebsfälle um 200 Prozent.

Wer das nicht glauben will, findet sicher auch Studien, die “beweisen”, dass Fluglärm gesund ist.

Auch wichtig: Das Kapitel “Fluglärm und Bluthochdruck”.

Related posts:

  1. Johann Sebastian Bach senkt den Blutdruck
  2. 3000 Extra-Schritte in Hessen
  3. Rezepte-Allerlei ohne Fleisch, Diät-Rätsel, Lösungsorientierung
  4. Es geht um in der Welt /Krisenküche /Fake-Soup/ Bowidldatschkerl/ Chance, Verdammnis, Hilfe
  5. Kompromisslos – So gut wie möglich! Kartoffelpfannkuchen mit Tomatensalat und veganer Kräutercreme

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Sabrina: Schön, dass du bei der Bilanz dabei bist! Mit Spirulina und Algen zu experimentieren,...
  • ClaudiaBerlin: Mit all meiner fortgeschrittenen Lebenserfahrung kann ich sagen, dass das mit den...
  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...

Rubriken

Archive

Motivation