Spazieren gehen in Wiesbaden – tut gut

Die Bilder sind zwar schon eine Woche alt – aber vielleicht gerade jetzt, als Erinnerung an die sonnigen Herbsttage besonders wertvoll.

Wiesbaden-Biebrich - Spaziergang Schlosspark

Diese schöne Ruine finden wir in Wiesbaden-Biebrich, im Schlosspark, und von hier ist es nicht weit zum Rheinufer,

Wiesbaden-Biebrich, Brunnenfigur

wo wir seltenen Klängen lauschen und

Wiesbaden-Biebrich, Rheinufer

dem bunten Treiben auf der Promenade zuschauen können.

Die beiden oberen Fotos können mit Rechtsklick und “Graphik anzeigen” in voller Größe betrachtet werden.

Related posts:

  1. Gassi gehen, abnehmen und Gedankenaustausch mit dem Hund!
  2. Frühlingsanfang in Eltville
  3. Depression: Das kann ins Auge gehen…
  4. Präventionskurs Qi Gong in Wiesbaden – Neu -
  5. Qi Gong Kurs in Wiesbaden Herbst 2011

3 Kommentare zu “Spazieren gehen in Wiesbaden – tut gut”

  1. Immer wieder schön. Jede Stadt hat irgendwas um es bei einem Spaziergang zu entdecken.

    Toll :-)

  2. hey, ich habe in wiesbaden studiert. aber die ecken habe ich noch nie gesehen. gibt es den kochbrunnen noch ? oh mann, was habe ich äppelwoi getrunken !

  3. @ Lutz: Genau! Und das geht auch ohne das SCchielen auf den Kalorienverbrauch
    http://fressnet.de/blog/?p=888
    - wobei – der Link musste einfach sein ;-)
    @ luzia: Der Kochbrunnen wird schon noch sprudeln; dafür wär’ eigentlich das Wiesbaden-Blog zuständig; bis ich davon ein Bild mache, das dauert (habe irgendwo noch ein altes Negativ, aber das ist unwiederfindbar … )

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation