Die Diät als Langzeitprojekt

Erika Toman, Fachpsychologin für Psychotherapie, ist Leiterin des Kompetenz­zentrums für Essstörungen und Adipositas in Zürich sowie Präsidentin des Experten-Netzwerks Essstörungen Schweiz. In einem Interview hat sie Fragen zu Diät und Abnehmen beantwortet:

Weiterlesen »

“Leben ohne Diät” in der zweiten Auflage – Lesen!

Erweitert, aber mit dem gleichen Grundtenor wie bei der ersten Auflage, schickt Horst Klier sein “Leben ohne Diät” in die zweite Runde.

“Essen mit Bio-Zertifikat” wäre auch ein möglicher Titel, der aber nicht sehr viel Interesse wecken würde, für das auch der Untertitel “Schlank durch ehrliche Lebensmittel” sorgt.

Weiterlesen »

Schlank und agil oder fett und träge – das Essen entscheidet

Degenerierte Laborraten und Menschen haben eine Gemeinsamkeit: Gegessen wird, was auf den Tisch kommt; sie essen (fressen), was gerade “im Angebot” ist. In der Hinsicht gleicht sich der Mensch immer mehr der Laborratte an und verzichtet mit dem Kauf von Fertigprodukten auf die Option, selbst zu bestimmen, was der Teller (“Fressnapf”) enthält.

Weiterlesen »

Frische Kommentare

  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)

Rubriken

Archive

Motivation