Die Sorgen der Vegetarier

Das Institut für Sozialmedizin und Epidemiologie in Graz hat die  Daten von 1320 Menschen analysiert und die Erkenntnis gewonnen, dass Vegetarier häufiger an Krebs, Allergien und seelischen Störungen leiden als Fleischesser. „Wir wissen aber nicht, ob vegetarische Ernährung ungesünder ist oder kranke Menschen häufiger Vegetarier werden“, erklärte Studienautorin Nathalie Burkert.

Bei dieser Studie ist es wie immer: Zum Schluss werden weitere Studien gefordert.

Wir wissen also überhaupt nicht, warum Fleischesser gesünder leben , können auch spekulieren, ob die Vegetarier schon vor ihrer Diät kränker waren als ihre fleischessenden Mitmenschen.

Nehmen wir nur zwei Aspekte heraus:

Vegetarier beklagen häufiger psychische Erkrankungen

Mit Angstzuständen oder Depressionen mussten sich 9,4 % der Vegetarier plagen gegenüber nur 4,5 % der Viel-Fleischesser.

 

Vegetarier haben eine geringere Lebensqualität

Dies zeigte sich in den Bereichen körperliche und psychische Gesundheit sowie umweltbedingte Lebensqualität, in denen die Fleischesser besser abschnitten.

Vielleicht sind die Vegetarier auch nur sensibler als die Fleischesser, die das “Elend der Kreatur” gar nicht erst wahrnehmen.

Die Sache mit der Lebensqualität: Welche Maßstäbe werden hier angenommen? Wenn Vegetarier bewusst weniger und kleinere Autos fahren sollten, aufgrund einer bewussten Entscheidung, sollten wir das wissen. Oder die Autoren der Studie.

Related posts:

  1. Vegetarische Ernährung und Esstörungen bei Jugendlichen
  2. Das falsche Umfeld verkürzt das Leben – wie gut geht es „UNS“ eigentlich?
  3. Männergesundheit
  4. Ernährungs-Coaching, -Beratung, Lebensstile: Alles Wird Anders
  5. Ich mache keine Diät mehr vs. Lebensqualität durch Diät

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...

Rubriken

Archive

Motivation