Wie Laura Miller 83 KG abgenommen hat…

Laura Miller – ein schöner Allerweltsname – durfte kürzlich in der “Huffington Post” ihr Abnehm-Konzept vorstellen:

How I Lost It: I began eating healthier, adding more fruits, veggies, whole grains, lean meats and fish to my diet, as well as drinking a lot of water, limiting my red meat intake, drinking unsweetened ice tea instead of pop and limiting sugar. I also learned all about portion control.

Zusätzlich natürlich noch Sport…

Related posts:

  1. Bubble-Tee und Kugeln in der Lunge
  2. Von der eigentlichen zur ersten, von der letzten zur eigentlichen Diät
  3. Die Effizienz von Fast-Food – Jetzt erwiesen!
  4. Fortschritt, Ernährungsplanung, Spannung
  5. Endorphine, Alkohol und das Mass der Dinge

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Sabrina: Schön, dass du bei der Bilanz dabei bist! Mit Spirulina und Algen zu experimentieren,...
  • ClaudiaBerlin: Mit all meiner fortgeschrittenen Lebenserfahrung kann ich sagen, dass das mit den...
  • Julia: Da hast du recht, was das Fermentieren angeht, bin ich Spätzünderin 😂
  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...

Rubriken

Archive

Motivation