Ziemlich beste Freundschaft – und die Gesundheit

“Ziemlich beste Freunde” – ein Film, und ein Film über den Film:

Letzterer eine ZDF-Doku, hier zu sehen: Teil 1, Teil 2.

Verkürzt gesagt, geht es um einen Gelähmten und seinen Pfleger, eine Freundschaft, die entsteht und den Willen zum Leben, auch wenn das Unglück “selbstverschuldet” ist; Motto: “Nein, ich bereue nichts”.

Mehr zum Film.

"Ziemlich beste Freunde" ist am 20. Juli 2013 in Wiesbaden – open-air-Kino – in den Reisinger-Anlagen zu sehen.

Related posts:

  1. Die beste Diät – die beste Diätkur – Der schönste Wunschtraum ist nicht der Beste
  2. Männer sind die beste Medizin – was meint Ihr?
  3. Low fat, vegan und ziemlich mobil
  4. Partnerschaft, Freundschaft, heilige Schrift
  5. Das beste Mittel zum Abnehmen – Psychogramm der Suchbegriffe

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Bert: Es ist doch immer wieder interessant, auf welche Diät-Angebote manche Leute kommen!
  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...

Rubriken

Archive

Motivation