Wissen über Depressionen bei Kindern und Jugendlichen

Etwas mehr Wissen über Depressionen bei Kindern und Jugendlichen könnte uns allen helfen – den Betroffenen zumal. Die sind nämlich selbst eher hilflos, vereinsamen, sind auf dem Rückzug und haben wenig Freude. Insofern:

Statt Zeit in Videospiel oder Kriminal- und Horrorfilm zu investieren, mal so etwas:

 

Stichworte:

"transgenerative Weitergabe von Traumatisierungen" Epigenetik

Trauma, Trennung, frühkindliche Depression, anaklitische Depression, Adaptionsstörungen, Regulationsstörung Mutter-Kind-Beziehung, pränatale Einflüsse, Cortison, Stresshormon, Empfindlichkeit, Epigenetik, reichhaltiges Gefühlsleben vs. sogenannte "normale Entwicklung", Aufgaben der Scule: Früherkennung, Überforderung, Schulform, Vertrauen, Angstabbau, "dem Rückzug nach innen entgegenwirken", Suizidprävention, Gestalttherapie, Malen, Musiktherapie, Risiko Psychopharmaka, Therapie, Verhaltenstherapie, Kinder- und Jugendlichenpsychoanalyse, Spieltherapie, Therapiefrequenz, Studiendesign, Sicherheit vermitteln, soziales Netz, Selbstwirksamkeit, Lob, sich trauen, ins Leben hinauszugehen, "Isolation ist der höchste Risikofaktor", fehlendes Versorgunssystem, jedes 10. Kind ist behandlungsbedürftig, "Schulenstreit", Ressourcen des Kindes, Wunden und Narben, Bagatellisierung, Suizidgedanken: 40 kindliche Suizidversuche täglich. 
onlineberatung  http://youth-life-line.de/home.html
"Alles-in-sich-austragen", gesellschaftliches Tabuthema, Vorurteile, "wer darüber spricht, tut sich nichts", Gefahr erkennen!!! fachliche Hilfe holen!!
Entwicklungsbedingungen, Geborgenheit, Kinderrecht Gesundheit

Related posts:

  1. Kid`s Skills oder “Ich schaff’s” – Motivation für Motivatoren, 15 Schritte zur Verhaltensänderung bei Kindern und Jugendlichen
  2. Der Einfluss der Nahrung auf die Gene
  3. Nützliche Masken, Bohnen im Pelz, Bloggen mit Spaß, Spirelli Tempelaise,
  4. Depressiv? Nichts zu lachen? Ach…
  5. Fettsucht – Definition, Entstehung und Therapie vor 120 Jahren

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation