Starbuck – Kaffee global

Einen längeren Artikel widmet das Handelsblatt der Kaffee-Kette Starbucks, bei der ordentliche Gewinne auflaufen:

… kletterte der Umsatz im Vergleich zum Vorjahresquartal um 11 Prozent auf den Rekordwert von 3,6 Milliarden Dollar. Der Gewinn legte um 26 Prozent auf unterm Strich 390 Millionen Dollar zu. In den vergangenen sechs Quartalen hatte Starbucks den Umsatz jeweils um mehr als zehn Prozent gesteigert. Gleichzeitig erhöhte der Konzern auch seine Prognose für das laufende Jahr.

In der Asien-Pazifik-Region waren acht % Umsatzsteigerung zu verbuchen, in Europa ein Umsatzrückgang um 2 %.

Wie viele Kaffeehäuser der Konzern in den kaffeeproduzierenden Ländern unterhält und welche Kaffeearbeiter sich das Starbuck-Produkt leisten können, wäre der eigentliche Indikator für die Fairness des Kaffeehausbetreibers, der auf seiner Website momentan das halbe Pfund Kaffee für um die 5,50 Euro anbietet.

Ein Eiskaffee kann (konnte?) hier vom Kaloriengehalt her schon mal eine komplette Mahlzeit ersetzen, was mich seinerzeit veranlasst hatte, nach einer kalorienfreien Version zu suchen:

Das kam jedoch nicht an.

 

Foto: Wikipedia cc

Related posts:

  1. Kaffee-Zubereitung und Ausschank: Einarmige Banditen und unschuldige Techniker #echtfairekaffeeliebe
  2. Kaffee-Blog-Parade
  3. Mit dem richtigen Kaffee durch die Krise – auf dass der Kaffee nicht zum Problem werde!
  4. Wenn Kaffee Gut und Fair wird…
  5. Essenszeiten, Fehlernährung, Ernährungsverhalten

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

Rubriken

Archive

Motivation