Die “Faba-Diät” – und ewig purzeln die Pfunde

So ein bisschen Schlank im Schlaf und ein bisschen Romantik, weil der Namensgeber, –Erfinder beim Bund ist, was halt von Einigen so empfunden wird, als sei es damit amtlich, und wenn hunderte Soldaten damit glücklich würden, …

Angeblich hat der Bundeswehrarzt, Dr. Björn Eilts, ja selbst heftig Gewicht verloren, wenn auch das Vorher-Bild ausschaut, als hätte er ein Kissen unter dem Jogginganzug. Wenn nicht, hatte er eine merkwürdige Fettverteilung.

Memminger BürgerInnen gehören bald zu den gesündesten der Republik, wollen wir hoffen, und dass die Fabia-Idee sich bald zu einer veritablen Riesen-Welle entwickelt…

Related posts:

  1. Geben & Abgrenzen. Toxisch oder Ermutigend. Kulturstreaming, Sozialforschung, Habecks Räte
  2. Die Klima-Oma im Infokrieg, Nudelpfanne, Kimchi-Pappardalle, Fleischverbot
  3. Spezielle Fragen – spezielle Suchbegriffe
  4. Abnehmblogger: Kampf gegen die Pfunde wird zum Flächenkrieg
  5. Mythos Demokratie – Die Qual mit der Wahl

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

Rubriken

Archive

Motivation