Pferdefleisch gegessen? Selbst schuld!

Eine kleine Verbraucherbeschimpfung hat bei Spiegel-online deren Journalistin Silke Burmester abgelästert. Ob die sich jetzt besser fühlt?

Ein Kommentar dazu hat mir besonders gut gefallen:

Frau Burmester hat es begriffen, dass viele Menschen nicht aus Liebe zum Geschmack Fleisch essen, sondern Fleisch essen, damit sie Fleisch essen! Nicht mehr und nicht weniger. In vielen Produkten in denen Fleisch drin ist (Fertiggerichte vor allem) schmeckt man es eh nicht mehr raus! Man könnte es somit auch weglassen, wenn es dann noch gekauft werden würde. Wird es dann aber auch nicht mehr so viel. Tja was also tun? Da bin ich überfragt!

Wobei, genau genommen, bloß der Kommentator begriffen hat,. was er der Journalistin als “begriffen” unterstellt.

Ansonsten: Rezepte für vegane Lasagne gibt es wie Sand am Meer…

Related posts:

  1. Die Krisengeldforderung, Die zwei Epidemien einer Medaille
  2. Pferdefleisch-Hamburger-Skandal
  3. Die Schuld am Übergewicht
  4. Die “kleinen Essstörungen” und die richtigen Lösungen – Essstörungen in der Grauzone
  5. Ab jetzt wird vernünftig gegessen!

Ein Kommentar zu “Pferdefleisch gegessen? Selbst schuld!”

  1. Ich finde die ganze Diskussion über das Pferdefleisch einfach nur absurd. Klar, wo Rindfleisch draufsteht, muss es auch drin sein. Aber mal ganz ehrlich. Als würde es einen Unterschied machen, welches Tier man isst. Das würde ich nämlich auch sagen. Entweder man ist ein Fleischesser oder eben nicht.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...
  • Peter: Hallo Klaus-Peter, ich lese mich grade durch die neuen Teilnehmer bei Meike durch die...
  • Timo: Die nusshaltigen Tempeh sehen super aus. Da bekomme ich richtig Appetit.

Rubriken

Archive

Motivation