Umweltminister auf Diät?

Brettert Altmaier mit einer Riesen-Limo über die Autobahn, stopft er an jeder Raststätte Schnitzel mit Rahmsoße in sich hinein, anstatt wie alle anderen auch bis zum nächsten japanischen Restaurant zu warten. Nihilistische Maßlosigkeit statt neubürgerlicher Klimawandel-Askese – …

Ist das Fiktion oder Tatsache? Laut TAZ ist der Umweltminister ein Energiefresser, und eigentlich ist es ungehörig, ihm ein Diät-Beratungsangebot zu machen. Egal, er wird sich eh nicht bei Portionsdiät.de einlesen.

Related posts:

  1. Bananen-Eliten, gezuckerte Erdbeeren, Klimafolgenverfolgung, Ende Gelände
  2. Bilder, Simsalaseo, Simsalabim, Hokuspokus
  3. Die Schönheit der Agro-Kultur, globale Nachhaltigkeit, Micro-Greens und die Notwendigkeit, aufzustehn
  4. Von Gummibärchen über Kinder- und Jugendarbeit zur globalen Gerechtigkeit
  5. Esssucht, Übergewicht und Selbsthilfe

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation