Facebook-LIKE gefordert – So übt FOCUS Zwang aus

Mal eben einen Artikel anreißen und dann vom angefixten Lesern fordern, “Das gefällt mir aber” zu klicken und den eigenen Freunden zu zeigen: “Ich lese FOCUS” – das ist dreist.

Dummdreist ist ein Anreißer wie dieser:

Manche Menschen können essen, so viel sie wollen und nehmen trotzdem nicht zu. Andere jedoch brauchen ein Stück Torte nur anzusehen, um an Gewicht zuzulegen

Der Wahrheitsgehalt ist ungefähr so groß wie der dieses Witzes:

"Diätarzt zum Patienten: "Ich möchte bloß wissen, wie Sie zunehmen, ohne viel zu essen."
"Ganz einfach, ich nehme schon zu, wenn ich in der Zeitung das Fettgedruckte lese.""

Dann will der Artikel erklären, dass die Darmbakterien schuld am Gewicht seien – eine “Neuigkeit”, die seit 2006/2007 durch die Medien geistert: Journalisten haben Studienergebnisse überinterpretiert und verkaufen ihre Interpretation als Wahrheit,.

Das ganze Bla-Bla – auch

“Gesunde Ernährung stärkt die Seele”

 

lässt sich reduzieren auf die bekannten Prinzipien: In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist und Der Mensch ist, was er isst.

Hier: http://portionsdiaet.de/diaet-reflexion/wenn-das-essen-ansetzt

hatte ich gerade gewisse Zusammenhänge zwischen Wahrnehmung, Konflikten, Entwicklung, Darmflora und “Geist” angesprochen; dass auch Parasiten Einfluss aufs Geschäftsgebaren haben, wird nun deutlich.

Related posts:

  1. Die Ernährungsberatung ist gefordert: Motivieren, Reflektieren, Mitmachen und Erleben der Diät
  2. Essen macht Laune
  3. Fett und der Zwang, rauschhaft zu essen
  4. Snacken ohne Ende und Jo-Jo mit Focus’ Ernährungspsychologen und anderen Experten
  5. Pestbeulen, Facebook-Spam, ein Fall für den Staatsanwalt?

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...

Rubriken

Archive

Motivation