Smulpaj

… ist ein “Kuchen” ohne Boden: Obst, klein geschnitten,  in die Backform, Streusel darüber, backen. Die Streusel:

100 gr. Butter oder Margarine 180 gr. (3 dl) Mehl eine Messerspitze Salz etwas Zucker Ingwer oder Zimt

Verarbeitung: Obst …  in eine gefettete, feuerfeste Backform legen und zucken . Streusel: Butter, Mehl Salz und etwas Zucker sowie eines der Gewürze mischen und über das Obst streuseln. Evtl. etwas Butterflocken dazu streuen. In guter Hitze, 25-250° etwa 25 Min. backen.

gefunden unter : http://kokloft.wordpress.com/2008/12/27/smulpaj/

Related posts:

  1. Rezept und Anleitung: Brezeln, Bretzeln, Laugengebäck selbst gemacht
  2. Rezept vom Maisküchlein, das ein pikantes Maismuffin – glutenfrei – sein wollte, mit Bild
  3. Buchweizenpfannkuchen leicht gemacht: Rezept mit Bild
  4. Weihnachtsbäckerei: Haferflocken-Plätzchen, Rezept mit Foto, und noch ein Lebkuchenrezept
  5. Hefekuchen mit integrierter Banane und Bild

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)

Rubriken

Archive

Motivation