Die Do-Do-Diät

… ist ganz schnell erklärt: “Day on, Day off”. Mal mehr, mal weniger essen also. Das hatten wir schon mal vor drei Jahren, als es sich noch an-aus-Diät nannte; jetzt ist es bei news.de eine ganze Story. Ganz witzig die Anekdötchen im Umfeld:

Diät im Miniformat: Um ihre schlanke Linie zu halten, isst Hollywood-Star Jennifer Aniston ihre Mahlzeiten von Puppentellern. Früher nannte man diese Methode FdH (Friss die Hälfte).


 

Das könnte man auch Schneewittchen-Diät nennen: Essen wie bei den sieben Zwergen.

Related posts:

  1. Drei auf einen Streich – Essig, Zettel und der Schneewittchen-Komplex

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Lula: Habe mich gefreut, diese Seite zu finden – Danke für Deine Arbeit, Deine Gedanken....
  • Kara: Mich würde interessieren, wie hoch das Guthaben innerhalb der “Bio-Grundv...
  • Eugene: Wir benutzen privat eigentlich ausschließlich kaltgepresstes öl. zum kochen normales...
  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder eine Beitrag zum Nachdenken und Nachkochen. Ich werde mal den...
  • Marco: Hallo, anscheinend bin ich eine der wenigen Ausnahmen, aber bei uns zu Hause koche ich,...

Rubriken

Archive

Motivation