Die Do-Do-Diät

… ist ganz schnell erklärt: “Day on, Day off”. Mal mehr, mal weniger essen also. Das hatten wir schon mal vor drei Jahren, als es sich noch an-aus-Diät nannte; jetzt ist es bei news.de eine ganze Story. Ganz witzig die Anekdötchen im Umfeld:

Diät im Miniformat: Um ihre schlanke Linie zu halten, isst Hollywood-Star Jennifer Aniston ihre Mahlzeiten von Puppentellern. Früher nannte man diese Methode FdH (Friss die Hälfte).


 

Das könnte man auch Schneewittchen-Diät nennen: Essen wie bei den sieben Zwergen.

Related posts:

  1. Drei auf einen Streich – Essig, Zettel und der Schneewittchen-Komplex
  2. Hollywood-Diät am Ende! Fressnet-Diät erobert Hollywood!
  3. Vleisch und Wurxt, Veggie-Veggling und #Ernährungswende mit Rezepten
  4. Die Gottes-Diät – Bibeltreu abnehmen?
  5. FDH mit Aretha Franklin, Queen of Soul

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation