Naschsucht? Heute naschen wir uns schlank…

Naschen und dabei abnehmen in einem Online-Kurs "Nasch dich schlank" wurde mir gerade versprochen, aber der Link, der auf die Suchbegriffe "Naschen und Abnehmen" hin erschien, hatte ein anderes Thema.

Wer mag, kann übrigens noch bei Wikipedia den Artikel "Naschsucht" erstellen…

Dabei sollte auch die wesensmäßige Verwandtschaft von Mensch und Katze, wie sie sich bei der  Naschkatze zeigt,  berücksichtigt werden.

Der Schlank-Nasch-Kurs bei der Community mit den Schlanktipps fiel also aus, dafür erklärte eine Teilnehmerin, die innerhalb kurzer Zeit rund 2.800 Beiträge verfasst hat,

Das männliche Hormon Testosteron kurbelt ganz massiv die Fettverbrennung an und hilft, dass Bauchfett abzubauen. Ginseng und die schottische Pinie liefern dieses Hormon auf pflanzlicher Basis.
Den Bauch einfach täglich mit einer Ginseng-Körperlotion einreiben, die man mit 5 Tropfen Pinien-Öl verrührt

Bei einer Art Frage-Antwort-Spiel rückte sie schließlich mit der Adresse eines Internet-Shops heraus…

Das Forum mit durchschnittlich 45 Beiträgen pro Tag wird vom gleichen Mediendienst wie der besagte Shop betrieben.

Gut, modernes Marketing funktioniert so. Leider wird dadurch ein Großteil des Internets mit gefakten Geschichten überschwemmt, und das gerechtfertigte Misstrauen wird auf vollkommen redliche Seiten wie diese übertragen.

Das Thema

Strategien gegen das Naschen

ist damit vertagt – Kommentare sind möglich ;-)

Related posts:

  1. Die Naschlust, Der Naschanfall, Naschereien, Naschsucht, Naschkatzen, Binge-Eating
  2. Genug gesurft für heute?
  3. Naschen oder standhaft bleiben: Konflikte beim Abnehmen, bei der Diät und im richtigen Leben
  4. Ob Schlank-Wünsche funktionieren, und wenn ja, wie und warum?
  5. Die Kunst, schlank zu bleiben…

5 Kommentare zu “Naschsucht? Heute naschen wir uns schlank…”

  1. Guten Tag!
    Ich bin der Betreiber der Seite schlanktipps.de – leider verstehe ich Ihren Blogeintrag überhaupt nicht.

    Sie schreiben etwas vom Online-Kurs “Nasch dich schlank” den Sie aber nicht gefunden hätten. Da kann ich Ihnen weiterhelfen- das ist dieser hier:

    Dann schreiben Sie:
    “Der Schlank-Nasch-Kurs bei der Community mit den Schlanktipps fiel also aus”
    Es gab auf www.schlanktipps.de nie einen Kurs “Nasch dich schlank” also kann er auch nicht ausgefallen sein :-)

    Sie schreiben

    “dafür erklärte eine Teilnehmerin, die innerhalb kurzer Zeit rund 2.800 Beiträge verfasst hat,”

    Damit meinen Sie sicherlich Frau Stein, die _Autorin_ des Lebe-Leicht-Programms. Also von: “2800 Beiträge in kürzester Zeit verfasst “kann wohl nicht die Rede sein- sie ist seit 12.09.2003 Mitglied, hat also 1,7 Beiträge pro Tag geschrieben- finden Sie das wirklich schnell?

    Sie schreiben
    “Leider wird dadurch ein Großteil des Internets mit gefakten Geschichten überschwemmt,”
    Was genau meinen Sie mit “gefakt” ?
    Wir sind auch Betreiber des Online-Shops, das kann jeder nachlesen- das ist nicht geheim. Dort bieten wir wenige wenige Produkte an, die aus unser Sicht hilfreich sind.

    Und was die Behauptung betrifft, dass die Kombination Ginseng + Pinie hilft Fettpolster am Bauch abzubauen, haben wir nicht entdeckt, sondern das hat der Anti-Aging-Experte Dr. Michael Klentze herausgefunden, der diese Kombination in seiner Klinik einsetzt.
    Vielleicht setzen Sie sich einmal mit ihm in Verbindung und erkundigen sich

    (…)

    Beste Grüße

  2. Die Suchanfrage “Naschen und dabei abnehmen” führte zu diesem Ergebnis:

    Schlanktipps | Abnehmen allgemein – Tipp für einen flachen Bauch

    Naschen und dabei abnehmen Online-Kurs “Nasch dich schlank” Naschen und dabei abnehmen Online-Kurs “Nasch dich schlank”

    Dieser Link führt in ein Forum, nicht zu einem Kurs…

    Das eigentliche Thema des Beitrags:

    Strategien gegen das Naschen

    ist noch offen.

  3. Hallo Herr Baumgardt
    Sie verstehen doch bestimmt auch etwas vom Internet. Wir blenden auf www.schlanktipps.de Anzeigen für die Workshops ein, die so lange bestehen, wie der Workshop verfügbar ist. Dass Goggle das indexiert, kann nicht unser Problem sein, nicht wahr..

    Darum geht es aber auch gar nicht, denn das können wir nicht beeinflussen. Es geht darum, dass man nicht einfach jemanden unterstellt, irgendetwas zu faken (man könnte stattdessen auch betrügen sagen), um Kunden anzulocken.

    Ich sehe, dass Sie meinen Kommentar editiert habe- das kann ich gut verstehen- eine solche Vorgehensweise ist nicht seriös und zudem gefährlich. Auch wenn Sie hier nur einen Blog betreiben, dürfen Sie nicht einfach die Unwahrheit schreiben.

  4. Alles “Kinkerlitzchen”….

    Hier ein Spruch von einem “Dünnen” und ehemaligen “Dicken” zum Schmunzeln für alle…

    In schlechten Zeiten sind die Dicken dünn und die Dünnen tot :lol:

  5. hallo – ich versuche (in zürich) vergeblich, schottisches pinienöl zu bekommen… was ist die alternative dazu?

    auch ginseng-haltige body-lotion hab ich nirgends gefunden… meinen bauch hab ich noch immer und neuerdings auch noch ginseng-extrakt. den werde ich in eine neutrale body-lotion geben…

    danke im voraus für hinweise (gerne auch online-shops, welche auch in die CH liefern)!

    herzlich aus zürich,
    christina.

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, …..ich hatte Zeit, Deinen wunderbaren Artikel zu lesen. Er macht...
  • C. Schulze: Auch, wenn diese Kommentare schon recht lange her sind, möchte ich doch etwas dazu...
  • Robert: Was für ein einzigartiger Blog! Diese fast schon skurrile Kombination aus...
  • DerJens: Ich verstehe. Vielen Dank für deine adäquate Antwort :)
  • Stefanie: Oh, das freut mich aber, dass dich meine Mini-Cheesecakes angelockt haben :-) Ich...

Rubriken

Archive

Motivation