Den Schinken dünner schneiden

… müssen wir wohl demnächst, wenn und weil weniger Schweinefleisch produziert werden wird. Schuld sind die Amerikaner, die nicht  genug Futtermittel für den Weltmarkt ernten konnten, weil es bei ihnen nicht genug geregnet hat. Zuerst versagt die Politik, und uns schlackern die Hosen!

Related posts:

  1. Der Mensch ist, was er isst – sinnlose Stammtisch-These oder ein Satz mit Bedeutung?
  2. Aus globalen Gründen: Ihr könnt Eure Fernreisen stornieren
  3. Revolutionäre Pilze, Algen und die Erderhitzung
  4. Jugendliche in der Abnehm-Klinik
  5. Zitat: Genügsamkeit…

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation