Kleine Webseiten-Checkliste

kürzlich hatte ich mir ein Modell mit der Überschrift “Seo Success Pyramid” ausgedruckt, das auf dem Schreibtisch herumliegt und diesen blockiert.

Die Idee dahinter ist simpel: Bausteine auf verschiedenen Ebenen bauen aufeinander auf, die Spitze ist nur über die unteren Bausteine zu erreichen; das ist sozusagen der Weg, und die Community, die Mund-zu-Mund-Propaganda, sind keine “Bausteine”, sondern die Pfeile, die auf die Spitze zeigen.

Sicherlich gibt niemand eine Garantie für die Funktion dieses Modells, aber wir könnten es uns ja einmal anschauen:

1.) Trust: Vertrauen/Glaubwürdigkeit

ist ein Muss für langfristigen Erfolg: Glaubwürdigkeit sowohl bei Suchmaschinen als auch bei Usern.

°

2.1 Soziale/örtliche Präsenz

Zusammenarbeit mit den Kunden auf lokalen und sozialen Seiten

2.2 Ansehen/Reputation

Was Andere sagen, macht viel aus…

°

3.1. Zugänglichkeit/Crawlabiltiy

3.2. Inhalte

Kein Erfolg ohne Inhalte

3.3. Links

Nach den Links bewertet die Suchmaschine die Beliebtheit der Seite. “Anchor text is key”

°

4.1. Design/Usability

“Dem User ein großartiges Erlebnis zu bereiten, sollte Teil Deines Geschäftsplans sein”

4.2. Schlüsselwortforschung/Keyword Research

Die Ausdrücke, nach denen die Benutzer suchen, solltest Du kennen und benutzen…

4.3. “Analytics”

Was kommt an, was nicht? Was funktioniert, was nicht?

4.4. Tools

Vorteile durch die richtigen Tools…

°

5.1. Verlässlichkeit/Verbindlichkeit (Commitment)

Dein Team muss 100% ig engaged und devoted, Deinen Plan auszuführen, sein.

5.2. Planung

Wo sind Deine Ziele? Was ist nötig, um sie zu erreichen? Was verstehtst Du unter Erfolg?

5.3. Das Produkt, der Service

Die schönste Suchmaschinenoptimierung könnte ein mieses Angebot nicht verbessern..

5.4. Education

Zugang zu aktuellen Informationen ist ein “Muss”

5.5. Geduld

SEO ist ein langfristiger Prozess. Erfolge über Nacht sind sehr selten.

Quelle

Ich kann die Qualität des Papiers nicht umfassend beurteilen, vielleicht ist es für den einen oder Anderen interessant. Früher hatte ich mich um so etwas auch nicht gekümmert, sondern den Hypertext nur als eine Möglichkeit, eine Textform, einen neuen Text, der eben nicht linear verläuft, zu erstellen, und dabei “Gedanken über Diät” zu entwickeln.

Zudem wäre noch zu diskutieren:

Fängt man an, die Punkte einzeln durchzugehen, wird es schon links unten links kritisch: Welches Team habe ich als “Einzelkämpfer” oder welchem Team schließe ich mich an?

Wer gründet ein neues Team?

1.) Verbindlichkeit: Das Team muss sich voll und ganz dafür einsetzen, den Plan auszuführen. Dass es ihn mag, reicht nicht. Dass es das Ziel anstrebt, ist nicht genug. Ohne Zuverlässigkeit wird’s nichts.

2.) Planung …

Related posts:

  1. Beim Bauche des Oliver Kahn…
  2. Der kleine, wechselhafte Setzkasten
  3. Simsalaseo und Simsalabim – eine kleine Zauberei um Bilder, Rangfolge und Bedeutungen
  4. Kleine Brötchen, Joggen Und Bloggen
  5. Was soll ich heute wählen – Deutsche Unentschiedenheit

2 Kommentare zu “Kleine Webseiten-Checkliste”

  1. [...] “Zurückblättern” fand sich kürzlich eine Webseiten-Checkliste wieder, die sich mit dem “Erfolg” einer Webseite beschäftigt und hierzu ein paar [...]

  2. [...] einzelnen Bausteine solch einer Pyramide (Druckversion, engl.) muss man sich dann noch zusammensuchen. Und: Die ganz [...]

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)
  • Anke A.: Ingwer hilft auch ganz hervorragend bei Bronchialasthma, trinke jeden Morgen aus ca.20gr...
  • Sergej: Hallo, ja leider hast du recht damit, heutzutage werden wir nur noch angelogen von den...

Rubriken

Archive

Motivation