Rätselhaftes Lebensmittel-Quiz (Preisrätsel)

Seltsame, rätselhafte Lebensmittel, die der Bauer nicht kennt und frisst, machen Fressnet-LeserInnen doch gerade neugierig, wenn sie nicht aufgeben, weil sie nicht wissen, was ihnen da gezeigt wird. So auch bei diesem Bild:

Oder ist es vielleicht doch ganz einfach? TIPP: Es ist essbar.
Kein Haferflockenplätzchen. Haferflockenplätzchen sehen anders aus, manchmal wie die, die hier rechts abgebildet sind.

Jetzt bleibt mir nur noch, viel Spaß beim Rätseln zu wünschen. Wer als erste(r) die richtige Antwort als Kommentar einfügt, wird belohnt:

Mit 50 Gramm Schokolade. Sanftbitter, bio und fairtrade. Flach genug, sie in einem mittelgroßen Briefumschlag zu packen…

Ist das genug Motivation?

-

-

Hier – am Rande – noch schnell ein Foto des engagierten Herrn über das Schokoimperium ;-)

Auf dessen Webseite fand sich noch ein Link über das Problem Kinderarbeit, wie es oft im Zusammenhang mit Kakao auftritt. “Schmutzige Schokolade” in der ARD-Mediathek.

Empfohlener Artikel zum Weiterlesen:

Das Diät-Quiz von Fressnet.de

Related posts:

  1. Das Cracker-Diät-Quiz für zwischendurch
  2. Weihnachtsbäckerei: Haferflocken-Plätzchen, Rezept mit Foto, und noch ein Lebkuchenrezept
  3. Rätselhaftes Lebensmittel – Folge Zwei
  4. Quiz: Grün, Rot und Scharf – Chaos aus Hessen
  5. Wie kommen die Löcher in die Dinger, und wo gibt es die? Das Sommer-Diät-Quiz! (1)

2 Kommentare zu “Rätselhaftes Lebensmittel-Quiz (Preisrätsel)”

  1. hm, ich dachte ja erst blätterteig, aber den verarbeitet man ja nicht in so stücken. Ich tippe auf ein Sojamedaillon bzw. Sojaschnetzel.

  2. Tja, Mausflaus, gewonnen!

    Aber wie weiter? Di e-mail-Adresse aus dem Kommentar funzt nicht, und an Dein Blog kann ich die Schoko auch nicht schicken. Im Impressum findest Möglichkeiten, mich zu kontaktieren.

    LG

    Klaus-Peter

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...
  • Sebastian Arthofer: Spannend immer wieder zu sehen, ist der Vergleich zwischen Österreich und...
  • Evelin Foerster: Hallo Klaus-Peter, wunderbar nachdenklich machender, tiefsinniger Beitrag in...

Rubriken

Archive

Motivation