Wenn die Damen Tee trinken…

Bei so einem schönen Cover musste ich doch einfach eine Buchempfehlung aussprechen, zumal es auch möglich ist, umfassend online im Buch zu schmökern, und zwar hier.
Das war mal wieder ein Zufallsfund, und die Gefahr, sich “fest-zulesen” ist gar nicht mal so gering. Deshalb hier gar nicht mehr viele Worte, außer: “Abnehmen mit Tee geht immer, gerade auch, wenn er in der Portionsdiät getrunken wird”, und die Bestellmöglichkeit für das Buch: Tee: Eine Kulturgeschichte.  ;-)

Related posts:

  1. Demenzrisiko verringern und Kaffee trinken
  2. Vom zwanghaften Essen und Trinken
  3. Hilfe bei Trinken und Essen aus Langeweile: gebt der Phantasie eine Chance!
  4. Essen und Trinken mit Mass und Ziel- ein Diät-Ziel
  5. Die Herbst-Diät: Wasser trinken mit der Freundin

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Katrin Schröder: Lieber Klaus-Peter Baumgardt, vielen Dank für diesen wunderbaren Blogbeitrag...
  • Tanja Praske: Hi Klaus aka @fressnet, ein fettes Danke für deine satirische Teilnahme an...
  • Antje: Ich habe nur ein paar Fragen, hab viel gelesen über Mangostantropfen und sehe nichts...
  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)

Rubriken

Archive

Motivation