Wenn die Damen Tee trinken…

Bei so einem schönen Cover musste ich doch einfach eine Buchempfehlung aussprechen, zumal es auch möglich ist, umfassend online im Buch zu schmökern, und zwar hier.
Das war mal wieder ein Zufallsfund, und die Gefahr, sich “fest-zulesen” ist gar nicht mal so gering. Deshalb hier gar nicht mehr viele Worte, außer: “Abnehmen mit Tee geht immer, gerade auch, wenn er in der Portionsdiät getrunken wird”, und die Bestellmöglichkeit für das Buch: Tee: Eine Kulturgeschichte.  ;-)

Related posts:

  1. Demenzrisiko verringern und Kaffee trinken
  2. Vom zwanghaften Essen und Trinken
  3. Hilfe bei Trinken und Essen aus Langeweile: gebt der Phantasie eine Chance!
  4. Essen und Trinken mit Mass und Ziel- ein Diät-Ziel
  5. Die Trinker auf der Mattscheibe animieren zum Trinken vor der Mattscheibe – Fern-Trink-Effekt?

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • HundefreundLukas: Obwohl der Beitrag schon etwas älter ist, finde ich das trotzdem etwas krass
  • christine Bouzrou: Ich fand Ingwer mal ganz schrecklich. Mittlerweile liebe ich ihn :)
  • Anke A.: Ingwer hilft auch ganz hervorragend bei Bronchialasthma, trinke jeden Morgen aus ca.20gr...
  • Sergej: Hallo, ja leider hast du recht damit, heutzutage werden wir nur noch angelogen von den...
  • Reinhold: Guter Beitrag, und Punkt 7 in der Zusammenfassung bringt es auf den Punkt: eine...

Rubriken

Archive

Motivation