"Keep on blogging until the power goes out”

Frage bitte niemand, auf welchen Umwegen ich diese nette Überschrift gefunden habe, Es ist ein Zitat von


… Neil Young im Titelstück. Dort taucht auch eine Zeile auf, die ich mir besonders zu Herzen nehmen werde: "Keep on blogging until the power goes out". Mache ich.

Johannes Waechter hat bei der SZ Neill Youngs “großen Irrtum” – nicht  ohne Sympathie – beschrieben und entlarvt: Es geht um die Liebe zu Autos, hier: Straßenkreuzern, und die Frage, ob man einen Straßenkreuzer zum Öko-Mobil pimpen kann.

Kann man nicht, aber dafür dort ein nettes “Road-Movie” anschauen, das allerdings Fernweh erzeugen könnte. Eine gewisse Sentimentalität als #Nebenwirkung ist auch hier

nicht ausgeschlossen – muss auch mal sein ;-)

Related posts:

  1. Ein Irrtum und die 10 größten Diät-Irrtümer
  2. Kann ein Kinderbuch zu Essstörungen führen? Maggie Goes on a Diet
  3. Zukunft Essen: #Hummusforfuture & #Frischesgruenmusssein
  4. Abnehmen an Weihnachten oder zunehmen?
  5. Studien – so verständlich, dass man kein Studium braucht

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Ulrike: Nachhaltigkeit und Produkte aus der Umgebung sind wichtig, da bin ich ganz bei dir. Alles...
  • Bine: Lieber Klaus-Peter, ich bin über die Foodblogbilanz2021 auf Deinem Blog gelandet und...
  • Evelin: Danke für diesen wunderbaren Artikel. Den Fotos sieht man an, dass die Gerichte...
  • Claudia: In diesem Artikel ist nicht immer klar, ob du etwas kritisierst oder empfiehlst –...
  • Andy: Also ich verbinde ja meinen Biergarten Besuch immer mit einer Fahrradtour und suche mir...

Rubriken

Archive

Motivation