Schon gewusst? Fernsehen schadet kindlicher Entwicklung

Auf eine Studie mit obigem Ergebnis weist das Ärzteblatt hin – wäre je etwas Anderes zu erwarten?

Jetzt können wir empirisch untermauert die Relation von verfernsehter Zeit und Verdummung angeben. Die Studie, warum Beides zusammenhängt,  kommt noch.

Related posts:

  1. Neue Abnehmpille in der Entwicklung: Contrave
  2. Das Ende der Fahnenstange bei Kindlicher/Jugendlicher Adipositas erreicht?
  3. Glutenfreies Diät-Muffin in der Entwicklung – von der experimentellen Küche zur Serienreife
  4. Regression, Rückschritt, Entwicklung
  5. Weniger Fernsehen führt zu geringerer Kalorienaufnahme

Ein Kommentar zu “Schon gewusst? Fernsehen schadet kindlicher Entwicklung”

  1. Fernseh verdummt nicht automatisch, nur das falsche Fernsehen…

Hast Du eine Anregung, Frage, Kritik oder ein Lob? Dann
Gib doch einen Kommentar ab!
(Aber keinen Quatsch schreiben!)

Frische Kommentare

  • Evelin: Hallo Klaus-Peter, wieder ein sehr nachdenklicher, gefühlvoller Artikel mit tollen...
  • Bert: Es ist doch immer wieder interessant, auf welche Diät-Angebote manche Leute kommen!
  • Tamara: Vorab viele Dank für den unterhaltsamen Beitrag. Märchen im Biomarkt und Männer in der...
  • Wolfgang Pelz: Bei der Lebensmittelgrundver sorgung, wie du sie vorschlägst, liegen die...
  • Evelin: Lieber Klaus-Peter, Dein Bild vom Blumenkohl mit Kartoffeln aus dem Dampfgarer trieb mir...

Rubriken

Archive

Motivation